Japanisches Wasserspiel – Was ist das eigentlich?

Jeder Anime- und Manga-Fan hat es bereits öfter in verschiedensten Animes gesehen, doch nur die wenigsten unter euch wissen, was es mit diesen Bambusrohren auf sich hat. Das möchten wir nun klÀren!

Diese Bambusrohre, die in einer besonderen Konstellation zusammengebaut wurden, nennt man Shishi-Odoshi: das Wasserspiel. Doch was ist dieses japanische Wasserspiel und wozu dient es? Ganz einfach: so was Àhnliches wie eine Vogelscheuche! Doch wo ist der Unterschied zur herkömmlichen Vogelscheuche? Die Vogelscheuche verscheucht die Vögel durch ihr visuelles Auftreten. Sprich, die Vögel sehen die Vogelscheuche und assoziieren mit der Silhouette der Vogelscheuche einen Menschen, und verschwinden, sofern sie nicht das Geheimnis hinter dieser menschenÀhnlichen Struktur erkennen.

Und nun kommen wir zu unserem Wasserspiel, sie verscheucht die Vögel akustisch, sprich das GerĂ€usch des Wassers und des Klopf-GerĂ€usches vertreiben die Vögel. Die Vogelscheuche wird auf Feldern benutzt, das Wasserspiel hingegen in GĂ€rten, da es wesentlich Kompakter ist und niemand möchte gerne eine Vogelscheuche in ihren GĂ€rten stehen haben. Das Wasserspiel soll die Pflanzen des Gartens, sowie die oftmals vorhandenen wertvollen Koi-Karpfen, vor Vögel und anderen Tieren schĂŒtzen.

Jetzt auf Amazon abstauben! Kauf 3 und zahl nur 2!

Bildergebnis fĂŒr shishi odoshi anime manga

Heutzutage wird das japanische Wasserspiel allerdings sehr oft als Dekoration genutzt, auf Grund des rhythmischen, beruhigenden Klanges, was eine angenehme Stimmung erzeugt.

Bildergebnis fĂŒr shishi odoshi anime

Quelle: ANN


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklĂ€rst du sich damit einverstanden.

Schließen