Dragon Ball FighterZ: Broly und Bardock als DLC-Charaktere!

Vor Kurzem wurden die ersten zwei DLC Charaktere für das Videospiel Dragon Ball FighterZ bekannt gegeben. Und zwar handelt es sich um den legendären Super Saiyajin Broly und Gokus Vater Bardock.

Broly:

Brolys Level 3-Attacke ist der „Omega Blaster“. Mit dem Omega Blaste kreiert er eine grüne Energiekugel, die er auf seinen Gegner wirft.

Seine Stats sehen wie folgt aus: Power: 5, Speed: 1, Reach: 5, Technique: 2, Energy: 4

Bardock:

Bardocks Level 3-Attacke ist der „Revenger Assault“. Mit dem Revenger Assault verwandelt er sich in einen Super Saiyajin, schlägt in seinen Gegner ein und schießt danach eine Explosion auf den Gegner.

Seine Stats sehen wie folgt aus:  Power: 4, Speed: 4, Reach: 2, Technique: 1, Energy: 3

Ein Datum für die Veröffentlichung der beiden DLC-Charaktere ist bislang unbekannt.

Broly und Bardock

Das 3-vs-3 Kampfspiel ist für die Playstation 4, Xbox One und für den PC erhältlich. Außerdem spendiert Bandai Namco Entertainment den Regionen in Amerika und Europa eine CollectorZ Edition. Diese Edition beinhaltet eine Goku Figur, 3 Artboards und eine Steelbook-Verpackung.

CollectorZ Edition

Storymodus:

Der Storymodus handelt davon, dass eine mysteriöse Klonarmee die Super Warriors überfällt und sie ihr Bewusstsein und ihre Kraft verlieren.

Zu derselben Zeit wird der Spieler mit dem Protagonisten Son Goku verbunden. Goku und die Spieler müssen nun gemeinsam kämpfen, um das Geheimnis der Klonarmee zu lüften.

Es werden außerdem noch zwei weitere Stories geben, in dem der Spieler mit Android 18 und dann Freezer verbunden wird.

Quelle: saiyanisland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen