Neuer Manga vom Naruto Mangaka Masashi Kishimoto angekündigt

Naruto

Für viele Fans war das Ende des Kultmangas Naruto ein trauriger Schicksalsschlag. Zwar wurde die Naruto-Saga mit dem Manga „Boruto: Naruto next Generation“ weitergeführt, doch für viele Fans ist dies nicht genug.

Nun wurde auf einer Präsentation auf der Jump Festa ’19 vor Kurzem bekannt gegeben, dass Masashi Kishimoto, der Schöpfer von Naruto, und der Manga-Zeichner Akira Ōkubo sich zusammengetan haben, um an einen neuen Projekt zu arbeiten. Bei diesem Projekt handelt es sich nämlich um einen neuen Manga, der den Titel Samurai 8: Hachimaruden trägt.

Samurai 8: Hachimaruden

Der Manga wird nächstes Jahr im Frühling im Shueisha’s Weekly Shonen Jump erscheinen. Kishimoto wird an der Story arbeiten, während Akira Ōkubo für die Zeichnungen verantwortlich ist. Es wurde außerdem ein Promo-Video zum kommenden Manga veröffentlicht.

Im Oktober 2015 bestätigte Kishimoto, dass er an der Planung seines nächsten Mangas arbeitet. Er fügte außerdem hinzu, dass sein nächster Manga in die Richtung von Science-Fiction gehen soll. In einem Interview im Shueisha’s Jump Giga-Magazin im August 2016, sagt er erneut, dass er an der Planung arbeitet und er bereits Recherche betrieben hat. Im Dezember 2017 veröffentlichte er verschiedene Layout-Art-Sequences.

Hier könnt ihr euch das Promo-Video ansehen:

Quelle: ANN

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen