Pokemon Karmesin und Purpur enthüllen neues giftiges Affen-Pokemon Grafaiai

Farbeagle bekommt Konkurrenz

Das Giftaffen-Pokemon Grafaiai wurde offiziell für Pokemon Karmesin und Purpur vorgestellt! Dieses neue Pokemon hat ein Graffiti-Gimmick, und ein Teaser-Video im Stil einer Naturdokumentation wurde veröffentlicht, um es der Welt vorzustellen.

Die offizielle Website von Pokemon Karmesin und Purpur verrät noch mehr Details über Grafaiai. Grafaiai ist ein „launisches Pokemon“, das gerne allein ist, und wird als Pokemon des Typs Gift/Normal mit den Fähigkeiten Entlasten und Giftberührung eingestuft. Das bereits erwähnte Graffiti-Gimmick ist mit seinem giftigen Speichel verbunden – Grafaiai leckt seine Hände ab, um sie mit giftigem Schleim zu überziehen, den es dann zum Bemalen von Bäumen verwendet. Grafaiais Speichel lockt Käfer-Pokemon an, die es lähmt, damit es sie fressen kann. Grafaiais Speichel ändert offenbar seine Farbe, je nachdem, was es frisst. Es ist unklar, ob es sich dabei um reine Pokedex-Überlieferungen handelt oder ob es im eigentlichen Spielgeschehen eine Rolle spielen wird.

Das Enthüllungsvideo für Grafaiai zeigt, wie es Beeren frisst, und erwähnt auch, wie seine Ernährung die Farbe seines Speichels beeinflusst. Es ist möglich, dass die Spieler in Pokemon Karmesin und Purpur die Speichelfarbe von Grafaiai ändern können, indem sie es mit verschiedenen Dingen füttern.

Trailer im Natur-Deko Stil

Der Grund dafür ist der Tag-Nacht-Zyklus in der Paldea-Region, der dem der meisten Open-World-Spiele ähnelt. Wenn du dieses Pokémon fangen willst, mPokémon also warten, bis die Sonne untergegangen ist!

Es sieht so aus, als müssten die Fans von Grafaiai noch ein wenig länger auf substantielle Neuigkeiten zu den kommenden Pokemon Karmesin und Purpur warten. In der Zwischenzeit können sie jedoch mehr über die Spezies Grafaiai erfahren. Einigen zuverlässigen Quellen zufolge scheint bald ein neues Nintendo Direct-Event stattzufinden. Da Pokemon Karmesin und Purpur zu den am sehnlichsten erwarteten Switch-Spielen dieses Jahres gehören, ist es wahrscheinlich, dass sie auf der Show vorgestellt werden.

Hier seht ihr das YouTube Video: