Zweite Staffel von Attack on Titan auf 2017 verschoben!


Laut Selecta Vision wird die zweite Staffel von Attack on Titan auf das Jahr 2017 verschoben. Es heißt, dass Kodansha, auf eine Anfrage für eine Lizenzierung der zweiten Staffel, geantwortet habe, dass die zweite Staffel auf 2017 verschoben wurde und deshalb noch keine Lizenzierung möglich sei.

Offizielle Berichte liegen diesbezüglich allerdings noch nicht vor.

Dieses Gerücht scheint allerdings plausibel, da bis jetzt seitens der Produktions-Firmen und Publishern keine Hinweise auf eine zweite Staffel geliefert wurden. Auch gibt es keinen Trailer oder Charakterdesigns, welche üblicherweise für Promo-Zwecken im Vorfeld veröffentlicht werden.

Wer mit dem Gedanken spielt, den Manga zu lesen, sollte dies tun, da der Anime scheinbar immer wieder nach hinten verschoben wird.

Wichtig: Nicht vergessen, dass dies bis jetzt noch nicht offiziell bestätigt wurde, solange sollte man diese News als ein Gerücht auffassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen