Dragonball Xenoverse 2: Kostenloser „Hero Colosseum“ Modus jetzt verfĂŒgbar!

Es gibt nun ein neues Update zu Dragonball Xenoverse 2! In der 1.08er Version vom Spiel, wird nun der brandneue und vor allem kostenlose „Hero Colosseum“ Modus verfĂŒgbar sein!

In diesem Modus werden die Spieler gegen den Computer oder gegen andere Online-Spieler antreten können, bei dem die Spieler die einzelnen Charaktere wie Figuren bei einem Strategiespiel bewegen mĂŒssen.

Es wurde außerdem ein 20-minĂŒtiges GamePlay Video zu dem neuen Modus veröffentlicht. Dieses Video findet ihr weiter unten in diesem Artikel.

Hero Colosseum Kampftisch

Das neueste Update von Xonverse ist ĂŒber 2 GB groß. Hier seht ihr eine Liste von den Erneuerungen:

  • der neue kostenlose Hero Colosseum Modus
  • Neue Information zu „Dragonball Xenoverse 2 Extra Pack 1“ hinzugefĂŒgt
  • Neue TrophĂ€en
  • Option um Parallel Quest Back Ground Music zu Ă€ndern
  • System hinzugefĂŒgt, um TP Medaillen zu kaufen
  • TP Medal Shop werden ab sofort jeden Tag geöffnet sein
  • „Unlimited Battle“ Startpunkte auf 1000 gesetzt
  • neuer NCP „Amy“ hinzugefĂŒgt (fĂŒr KostĂŒme etc.)
  • Quest fĂŒr TP Medaillen hinzugefĂŒgt
  • ein neuer Raid-Quest hinzugefĂŒgt
  • eine neue Expert Mission hinzugefĂŒgt
  • Online World Tournament Events wurden erweitert
  • Kampf Mechanismen wurden neu „balanced“
  • sonstige Verbesserungen und Anpassungen
Hero Colosseum Kampftisch mit Figuren
Hero Colosseum Spieler Spezial Attacke
Hero Colosseum Figuren werden aktiviert

Was sagt ihr zu dem neuen Modus? GefĂ€llt euch dieser oder findet ihr, dass das zu untypisch fĂŒr Dragonball Spiele ist?

Hier seht ihr das Video zum neuen Mode:


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklĂ€rst du sich damit einverstanden.

Schließen