Deadpool-Star Ryan Reynolds ist Detektiv Pikachu im ersten Pokémon-Realfilm!

Es wurde letztes Jahr eine Realverfilmung zum beliebten Pokémon-Franchise angekündigt.

Der Realfilm wird den Titel Detective Pikachu tragen und basiert auf das in Japan veröffentlichte Videospiel Great Detective Pikachu für den Nintendo DS.

In dem Spiel geht es hauptsächlich um Pikachu, der verschiedene Kriminalfälle löst. Außerdem wird Detective Pikachu der erste Pokémon-Realfilm, der in den Kinos ausgestrahlt wird.

Great Detective Pikachu

Nun wurde vor Kurzem die Rolle für Detektiv Pikachu enthüllt. Und zwar wird „Deadpool“-Star Ryan Reynolds die Rolle von Detektiv Pikachu übernehmen.

Anders als in der Animeserie kann Detektiv Pikachu mit Menschen reden. Für die Rolle von Detektiv Pikachu ist der Film auf Motion-Capture angewiesen, das heißt, dass Ryan Reynolds nicht nur Pikachu seine Stimme verleiht, sondern ihn auch mit seinen Bewegungen zum Leben erweckt.

Daher wird der Film eine Mischung aus Live-Action und CGI sein.

Ryan Reynolds

Von Nicole Perlman (Guardians of the Galaxy) und Alex Hirsch (Willkommen in Gravity Falls) stammt das Drehbuch zu Detective Pikachu, während Rob Lettermann (Gänsehaut) die Regie führen wird.

Die Dreharbeiten sollen im Januar 2018 beginnen.

Quelle: goboiano


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen