Pokémon GO: Lugia-Raids sind wieder da!

Lugia gehört zu den legendären Pokémon der zweiten Generation und hat neben Ho-Oh die Johto Region unsicher gemacht. Lugia zählt für viele Fans zu den beliebtesten Legendären Pokémon und dies macht die aktuelle Neuigkeit umso erfreudiger:

Lugia komt zurück zum Pokémon GO Raid System und ersetzt damit Rayquaza! Nach fast einem Jahr, haben wir wieder die Chance den legendären Vogel in Raid-Kämpfen zu bekämpfen.

Niantic kündigte an, dass Lugia vom 16. März bis zum 2. April in den Raids weltweit erscheinen wird. Außerdem sollte die aktuelle Version von Lugia laut Ankündigung eine neue Attacke besitzen: Himmelsfeger.

Diese Aussage verwirrte die meisten Fans, da Lugia bereits vor einem Jahr diese Attacke besaß. Grund für diese verwirrende Aussage von Niantic ist wahrscheinlich der, dass die Attacke überarbeitet wurde. Diese macht nun nämlich 80 Schaden und ist damit um 10 Punkte stärker als die Vorgänger-Verson.

 

Ansonsten finden sich keine Änderungen in den Werten von Lugia.  Konntet ihr bereits ein neues Lugia fangen?

Quelle: PokémonGoHub


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen