Pokémon GO: Neues Event „Eggstravaganza 2018“ startet heute!

Das Pokémon GO-Ei-Spektakel ist wieder da und beginnt am 22. März um 21:00 Uhr MEZ! Laut Pressemmitteilung sollen dieses Mal die Chancen, dass bestimmte Pokémon schlüpfen, sogar noch höher sein.

Dieses Jahr sollen noch mehr unterschiedliche Pokémon aus 2-km-Eiern schlüpfen. Während dieses Events erhalten Pokémon Trainer an PokéStops nur 2-km Eier. Das bedeutet, dass Pokémon, die normalerweise aus 5-km- oder 10-km-Eiern schlüpfen, wie z. B. Isso oder Trasla, bis zum 2. April um 22:00 Uhr MESZ (13:00 PDT) aus 2-km-Eiern ausgebrütet werden können.

Außerdem schlüpfen häufiger Pokémon wie Pichu und Togepi.

Jetzt auf Amazon bestellen!

Außerdem sollen die Trainer für das Ausbrüten von Eiern belohnt werden. Jedes Ei, welches während des Events ausgebrütet wird, enthält nämlich Bonus-Bonbons. Außerdem erhält man während des Events doppelt so viel Sternenstaub.

Im In-Game-Shop stehen Spezialboxen zur Verfügung, die die Trainer beim Ausbrüten von Eiern unterstützen sollen. Sie enthalten z. B. Super-Brutmaschinen und Sternenstücke.

Damit steht dem Ausbrüten von Pokémon Eiern nichts mehr im Wege! Besonders die Tatsache, dass auch 10-km Pokémon aus 2-km-Eiern schlüpfen können, sollte viele Fans eine Menge Freude bereiten.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Ausbrüten der Eier!

Quelle: pokemongo.nianticlabs.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen