Pokémon GO: Earth Day Belohnungen sind aktiviert!

Am 22. April war der Tag der Erde und an diesem Tag veranstaltete Niantic eine weltweite Aufräumaktion, bei denen alle Trainer mitmachen konnten. Leider gab es kein Event in Deutschland.

Dennoch gibt es gute Neuigkeiten! An der weltweiten Aufräumaktion haben sich 4000 Trainer beteiligt. Wie Niantic gestern Abend bekannt gegeben hat, war man von der großen Beteiligung an den Aufräumaktionen so sehr begeistert, dass die Trainer die Belohnungen verlängert bekommen!

Bis zum 30. April, und nicht wie vorgesehen nur 24 Stunden, dürfen sich Trainer über 3x Sternenstaub für das Fangen von Wasser-, Boden und Pflanzen-Pokémon freuen!

Um es den Trainern aber so richtig zu versüßen, hat man sich etwas Besonderes einfallen lassen. Und zwar hat Niantic nun offiziell Wailmer als Shiny-Pokémon ins Spiel implementiert! Somit seid ihr nun in der Lage, ein Shiny Wailmer zu fangen.

 

Jetzt bestellen

Könnte dich ebenfalls interessieren: „Shiny“ war gestern – Neues Trademark deutet auf neue seltenere Pokémon hin

Shiny Wailmer

Hier sind alle Belohnungen nochmal zusammengefasst:

  • Shiny Wailmar
  • 3x Sternenstaub für das Fangen von Wasser-, Boden und Pflanzen-Pokémon
  • Erhöhte Spawn-Rate von Wasser-, Boden und Pflanzen-Pokémon
  • Belohnungen bis zum 30. April verlängert

Was ist eure Meinung zu diesen Belohnungen? Schreibt es in die Kommentare!


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen