Weitere Details + Bild zu Hiro Mashimas kommenden Werk „Eden’s Zero“ veröffentlicht!

Bereits wurde in der 26. Ausgabe des Kodansha’s Weekly Shōnen-Magazins enthüllt, dass das kommende Werk von Fairy Tail-Mangaka Hiro Mashima den Titel Eden’s Zero tragen wird. Es wurde aber nun bekannt gegeben, dass „Eden’s Zero“ nur ein vorläufiger Arbeitstitel ist und daher immer noch geändert werden kann.

Dazu wurde vor Kurzem ein Bild und ein neues Visual veröffentlicht.

Eden’s Zero wird am 27. Juni 2018 in der 30. Ausgabe des Kodansha’s Weekly Shōnen Magazin erscheinen. Ab dem ersten Kapitel wird der Manga gleichzeitig in fünf verschiedenen Sprachen, darunter Englisch, Französisch, Chinesisch, Koreanisch und Thailändisch, veröffentlicht.

Eden’s Zero

Bereits in einem vorherigen Tweet verriet er einige Details zu seinem neuen Werk. Er sagte, dass es eine „neue Art von Fantasy“ sein wird und dass „Witze eine ziemliche Herausforderung“ werden. Was bedeuten könnte, dass das Setting des neuen Werks etwas ernster und düsterer werden könnte.

Hier geht es zur „Kauf 5 Zahl 3″-Aktion von Amazon

Dies dürfte insbesondere diejenigen Freuen, die Fairy Tail dafür bemängelten, dass es zu viel „Macht der Freundschaft“ und „unpassende/ins Lächerliche ziehende“ Witze gegeben habe.

Hier könnt ihr euch das Bild ansehen:

Eden’s Zero

Quelle: ANN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen