Hayao Miyazaki: Nächster Ghibli-Film verzögert sich um mehrere Jahre!

W√§hrend einer Promo-Veranstaltung f√ľr sein Buch Minami no Kuni no Kanyada am Sonntag, enth√ľllte Toshio Suzuki, der Produzent von Studio Ghibli, dass Hayao Miyazaki noch etwa drei bis vier Jahre brauchen wird, um sein Werk zu vollenden. Sein kommender Film wird den Titel¬†Kimi-tachi wa DŇ欆Ikiru ka (How Do You Live?) und befindet sich bereits seit zwei Jahren in Produktion.

Schon in einem vorherigen Interview wusste Suzuki, dass Miyazakis Zeiteinsch√§tzung f√ľr die Produktion des Films unm√∂glich sei. Denn Miyazaki meinte zu dem Zeitpunkt, dass er es schaffen w√ľrde das Projekt in 2019, vor den Olympischen Spielen 2020 in Tokio, abzuschlie√üen.

Kimi-tachi wa DŇ欆Ikiru ka (How Do You Live?)

Miyazaki hat sich bei seinem Filmtitel von GenzaburŇć Yoshinos gleichnamigen Meisterwerk in 1937 inspirieren lassen. Er f√ľgte hinzu, dass dieses Buch eine Geschichte ist, die f√ľr den Protagonisten seines Films eine gro√üe Bedeutung hat. In Yoshinos Buch handelt es sich um einen Mann, der Koperu hei√üt, und seinen Onkel. Durch die spirituelle Entwicklung von Koperu, kommt die Frage auf, wie man als Mensch lebt.

Quelle: ANN


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm√∂glichen. Wenn du diese Website ohne √Ąnderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl√§rst du sich damit einverstanden.

Schließen