Ende vom Gintama-Manga bestätigt!

Ende vom Gintama-Manga

Der japanische Verlag Shueisha bestätigte vor Kurzem das Ende von Hideaki Sorachis Manga Gintama. Der 77. Band, und somit letzte Band, von Gintama wird die Manga-Reihe abschließen. Das letzte Volume soll voraussichtlich im Frühjahr 2019 veröffentlicht werden.

Der Gintama Manga sollte ursprünglich mit der 42. wöchentlichen Shonen Jump Ausgabe enden, jedoch wird dieser seit dem 28. Dezember 2018 in Shueisha’s Jump Giga-Magazin fortgesetzt. Es sollen noch zwei Kapitel veröffentlicht werden, bevor die Geschichte komplett beendet wird. Das Shonen Jump Giga-Magazin veröffentlicht die Kapitel nicht wie gewohnt wöchentlich, sondern monatlich.

Handlung

Gintama erzählt die Geschichte von Gintoki, einem Samurai ohne Respekt für die Regeln der außerirdischen Eindringlinge. Um zu überleben und seine nächste Miete zu zahlen, ist Gintoki bereit, jeden Job anzunehmen. Und so entsteht unsere geliebte „Yorozuya“! Begleitet Gintoki auf seinem Abenteuer der Piratenkönig zu werden… oder war es doch der Hokage? In Gintama werdet ihr viele bekannte Animes erkennen, aber alle Achtung! Es wird in Gintama nicht nur parodiert, also macht euch auf ein mitreißendes und sentimentales Abenteuer bereit!

Quelle: ANN

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen