Pokémon Masters bringt Gefährten-Kämpfe auf iOS und Android

Pokémon Masters

Bei der kürzlich abgehaltenen Pokémon-Pressekonferenz 2019 konnten wir einen ersten Eindruck des bald für mobile Geräte erscheinenden Spiels Pokémon Masters von The Pokémon Company und DeNA Co., Ltd gewinnen.

Es wurde gezeigt, dass Spieler sich für atemberaubende 3-gegen-3-Kämpfe mit berühmten Trainern und mächtigen Pokémon zusammenschließen können. Jetzt berichten wir über ein paar zusätzliche Details zu dieser neuen Art von Pokémon-Kämpfen, die du später in diesem Jahr auf iOS- und Android-Geräten erleben kannst.

Pokémon Masters
Pokémon Masters

Gefährtengespanne aus Trainern und Pokémon

Der Schauplatz von Pokémon Masters ist die künstliche Insel Passio. Auf Passio besteht zwischen Pokémon und ihren Trainern, die zusammen als Gefährten bezeichnet werden, eine besondere Verbindung.

Viele berühmte Trainer aus jeder Region der bisherigen Pokémon-Videospiele haben sich mit ihrem Partner-Pokémon auf Passio eingefunden und zu Gefährtengespannen zusammengeschlossen.

Du bist die Hauptfigur in Pokémon Masters und brichst mit deinem eigenen Partner-Pokémon zu einem aufregenden Abenteuer auf. Unterwegs begegnest du verschiedenen Trainern und findest neue Freunde, mit denen du zusammenarbeitest, um in der Geschichte voranzukommen.

Sobald du dich mit anderen Gefährten angefreundet hast, kannst du dein ganz eigenes Team zusammenstellen und darum kämpfen, bei einem Turnier namens World Pokémon Masters, das auf Passio abgehalten wird, als Sieger hervorzugehen.

Pokémon Masters
Pokémon Masters

Schließe dich mit anderen Trainern zusammen

Talentierten Trainern aus anderen Regionen zu begegnen und mit ihnen zusammenzuarbeiten ist ein wesentlicher Bestandteil von Pokémon Masters und macht die Handlung des Spiels noch interessanter.

Unter den Gefährten, denen du auf Passio begegnen wirst, befinden sich der legendäre Pokémon-Trainer Rot und sein Glurak, der unglaublich starke Trainer (und Enkel des berühmten Professor Eich) Blau und sein Tauboss, sowie Cynthia, Champ der Sinnoh-Region, mit ihrem Knakrack.

Pokémon Masters
Pokémon Masters

Bestreite gewaltige Kämpfe!

Sobald du dich mit anderen Gefährten zusammengeschlossen hast, kannst du dich an Pokémon-Kämpfen versuchen! In Pokémon Masters finden diese als 3-gegen-3-Kämpfe in Echtzeit statt. Du kannst schnell hintereinander mächtige Attacken einsetzen, während sich deine Attackenleiste mit der Zeit wieder auffüllt.

Während du in Pokémon Masters wie gewöhnlich die Pokémon Attacken ausführen lassen kannst, sind nun auch Trainer zum ersten Mal imstande, Heil-Items und Attacken einzusetzen. Die Attacken der Trainer können unter anderem die Statuswerte von Pokémon erhöhen.

Pokémon Masters
Pokémon Masters

Da mehrere Gefährten auf einmal gegeneinander antreten, musst du dir neue Strategien zurechtlegen, um zu gewinnen!

Quelle: Pressemitteilung

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen