47 Jahre nach Gründung – Anime Studio leitet Insolvenzverfahren ein

Studio Giants

Das ehemalige Anime-Produktionsstudio Studio Giants hat am Mittwoch das Konkursverfahren eröffnet. Das Bezirksgericht Tokio genehmigte die Entscheidung, am 14. Februar Konkurs anzumelden.

Die Frist für Anhörungen, Berichte und Untersuchungen in dieser Angelegenheit läuft am 12. Mai ab. Das Studio Giants wurde 1975 gegründet und 1979 offiziell ins Leben gerufen. Das Unternehmen löste sich auf und stellte die Anime-Produktion im August 2021 ein.

Studio Elephant trat am 1. September die Nachfolge des Unternehmens an. Studio Giants lieferte Schlüsselanimationen und Zwischenanimationen für zahlreiche Anime, darunter Fairy Tail, Captain Tsubasa, Zoids, Yu-Gi-Oh! und Bakugan: Battle Brawlers.

Hier seht ihr den Tweet: