Detective Conan Anime erhält Kompilations-Special, das sich auf die Takagi/Sato-Romanze konzentriert

Detective Conan Special

Der Anime Detective Conan erhält ein Kompilations-Special anlässlich der bevorstehenden Premiere von Detective Conan: The Bride of Halloween, dem 25. Film des Franchises. Das Special Meitantei Conan: Honchо̄ no Keiji Monogatari ~Kekkon Zenya~ wird sich auf die Romanze zwischen den Charakteren Wataru Takagi und Miwako Sato konzentrieren, die auch im kommenden Film eine zentrale Rolle spielen. Das Special wird am 15. April auf NTV ausgestrahlt, demselben Tag, an dem der Film in die Kinos kommt.

Das Special wird sich auf die folgenden Anime-Folgen konzentrieren: 205-206, 253-254, 304, 358-359, 535 und 681-683. Am Ende des Specials wird Material gezeigt, das an den 25. Film anknüpft. Die Charaktere Jinpei Matsuda, Wataru Date und Kenji Hagiwara, die im aktuellen Anime eine Rolle spielen, werden in dem Special ebenfalls mit neu aufgenommenen Dialogen auftreten.

Detektiv Conan: Die scharlachrote Kugel, der 24. Film der Reihe, wird am 22. April auf NTV ausgestrahlt, um die Premiere des 25. zu feiern. Der 25. Film wird am 15. April in Japan anlaufen.

In dem Film werden die Charaktere der Polizeiakademie aus dem Franchise zu sehen sein: Rei Furuya, Jinpei Matsuda, Wataru Date, Kenji Hagiwara und Hiromitsu Morofushi. Der Schöpfer des Originals, Aoyama, hatte zuvor angekündigt, dass die Charaktere der Polizeiakademie im 25. Film „die Hauptrolle“ übernehmen würden.

Die Schauspielerin und ehemaliges Mitglied der Idolgruppe Nogizaka46, Mai Shiraishi, wird in dem Film als Gastdarstellerin mitwirken. Sie spielt die Figur Erenika Lavrentyeva (Romanisierung nicht offiziell) in ihrer ersten Rolle als Synchronsprecherin.

Synopsis

Der Film spielt in Shibuya an Halloween. Im Shibuya-Hikarie-Gebäude findet eine bestimmte Hochzeitszeremonie statt. Dort trägt Miwako Sato ein Hochzeitskleid. Plötzlich stürmt ein Eindringling herein, und Wataru Takagi wird verletzt, als er Miwako beschützt. Gleichzeitig entkommt der Serienbombenattentäter, der vor drei Jahren Jinpei Matsuda (in den Miwako verliebt war) getötet hat. Rei Furuya, ein ehemaliger Klassenkamerad von Jinpei an der Polizeiakademie, spürt den Täter auf, aber eine mysteriöse, kostümierte Person taucht auf und befestigt eine Kragenbombe an seinem Hals. Conan erfährt von Rei von dem Vorfall, der sich vor drei Jahren ereignet hat, und versucht, die Halsbandbombe zu entschärfen.

Der 24. Film wurde in Japan im April 2021 nach einer einjährigen COVID-19-Verzögerung veröffentlicht. TMS Entertainment zeigte die Weltpremiere der englischen Synchronisation des Films auf der Anime NYC im November 2021. Der Film wurde zeitgleich in 22 Ländern und Territorien außerhalb Japans veröffentlicht.

Hier seht ihr das Visual:

Poster zum Special
Poster zum Special

Quelle: Comic Natalie