Neuer Jujutsu Kaisen Film landet auf Platz 2 der erfolgreichsten Filme in den Kinos

Jujutsu Kaisen 0

Die Unterhaltungsnachrichtenquelle „Variety“ enthüllte am Samstag, dass der neue Film „Jujutsu Kaisen 0“ an seinem Eröffnungswochenende in den Vereinigten Staaten auf Platz 2 gelandet ist, dicht hinter „The Batman“.

Der Film spielte an seinem ersten vollen Tag in den USA am Freitag 8,68 Millionen US-Dollar in 2.340 Kinos ein. Variety geht davon aus, dass der Film an seinem Debüt-Wochenende 19 Millionen US-Dollar einspielen wird, was an die Einnahmen von Demon Slayer – The Movie heranreichen würde. Der Demon Slayer Film „Mugen Train“ hatte 21,2 Millionen US-Dollar an Umsatz am ersten Wochenende in den USA generiert.

Zum Vergleich: Jujutsu Kaisen 0 spielte an seinem Debüttag, einem Freitag im vergangenen Dezember, in Japan eine Milliarde Yen (etwa 7,5 Mio. Euro) ein. Der Film spielte in den ersten drei Tagen in Japan 2,6 Milliarde Yen (ca. 19 Mio. Euro) ein.

Erfolg

Jujutsu Kaisen 0 hat an den US-Kinokassen bei Vorpremieren in 2.003 Kinos am Donnerstag etwa 2,88 Millionen US-Dollar eingespielt. Der Film startete am Freitag in den USA und Kanada mit englischen Untertiteln und einer zusätzlichen englisch synchronisierten Version.

Der Film hat seit seinem Kinostart am 24. Dezember in Japan insgesamt 9,07 Millionen Tickets für über 12,7 Milliarden Yen verkauft und ist derzeit der 21. erfolgreichste Film aller Zeiten in Japan. Jujutsu Kaisen 0 ist der umsatzstärkste Film an den japanischen Kinokassen im Kalenderjahr 2021.

Der Film wird auch in den deutschsprachigen Ländern gezeigt. Bei uns zu Lande wird es sowohl eine deutsche Synchronisation, als auch eine mit deutschen Untertiteln geben. Ende März können sich Fans den Film in teilnehmenden Kinos anschauen.

Hier ein Tweet dazu: