30 Jähriges Jubiläum – Shin-chan feiert mit einem Tokyo Tower Event

Shin-Chan

Die Shin-chan-Serie feiert 30 jähriges Jubiläum mit einer neuen Veranstaltung im Tokyo Tower, die vom 28. April bis zum 8. Mai läuft. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht Eiga Crayon Shin-chan Mononoke Ninja Chinpuden, der 30. Film des Franchises.

Auf dem Hauptdeck des Tokio-Turms wird eine lebensgroße Tafel mit Hiroshis ikonischen Stinkesocken zu sehen sein. Außerdem werden dort Vorführungen vergangener Crayon Shin-chan-Filme stattfinden. Auf der Außentreppe werden außerdem an verschiedenen Stellen Tafeln mit Shinnosuke zu sehen sein. Besucher können ein Crayon Shin-chan-Zertifikat erhalten, wenn sie die Treppe hinaufsteigen. Der höchste Punkt ist ein Fotopunkt mit den Figuren des Animes.

Schließlich wird es in der Foot Town des Tokyo Tower (im Untergeschoss des Gebäudes) eine Mini-Ausstellung „OLA Shinnosuke Festival“ geben, die sich auf die Musik, die Titelsongs und die Eröffnungssequenzen des Animes Crayon Shin-chan konzentriert. In diesem Bereich werden auch Merchandise-Artikel wie leuchtende Anstecker und T-Shirts verkauft.

Der Film Eiga Crayon Shin-chan Mononoke Ninja Chinpuden wurde letzten Freitag in Japan eröffnet. Der Film zeigt Shinnosuke als Ninja und gibt Hinweise auf das „Geheimnis von Shinnosukes Geburt“.

Hier seht ihr das Bild:

Poster zu Shin-Chan
Poster zu Shin-Chan