Pokemon Fan macht Plüschtier von Ferkuli

Wie bei den meisten Pokemon-Hauptspielen wird es auch in Scharlachrot und Violett eine Reihe neuer Pokemon zum Fangen und Trainieren geben. Während viele Fans von den neuen Startern Felori, Kwaks und Krokel begeistert sind, gibt es mit dem Start der neuen Spiele noch eine Reihe weiterer spannender Neuzugänge. Eines dieser anderen erwarteten Pokemon ist Ferkuli.

Starschwein

Ferkuli wurde vor einigen Wochen in einem Gameplay-Trailer für Pokemon Scharlachrot und Violett vorgestellt. Es ist ein Pokemon des Typs Normal und gehört zu Gen 9. Es hat einen pummeligen Körper und ähnelt einem Schwein. Einige haben sogar Fankunstwerke mit dem pummeligen Pokemon angefertigt, wie z. B. ein Fan, der dabei seine Häkelkünste zur Schau stellte.

Kürzlich teilte ein Reddit-Nutzer namens kaiyamaika ein Bild eines Häkelprojekts, das er kürzlich auf der Grundlage der Pokemon-Serie fertiggestellt hat. Da Pokemon Scharlachrot und Violett noch in diesem Jahr erscheinen werden, entschied sich der Künstler, eine Häkelversion von Ferkuli anzufertigen. Auf dem Bild ist das Pokemon vom Typ Normal auf einem Schreibtisch zu sehen. Außerdem war im Hintergrund eine Tastatur zu sehen, die die beeindruckende Größe der Häkelkreation verdeutlichte. Zu den Höhepunkten des Entwurfs, den die Künstlerin festgehalten hat, gehören der korpulente Körperbau des Taschenmonsters sowie seine rosa Schnauze und die gelbe Färbung unter seinen Augen.

Seit kaiyamaika das Bild von Ferkuli vor ein paar Stunden gepostet hat, hat es bereits mehrere tausend Bewertungen von begeisterten Fans erhalten. Ein Nutzer lobte die Künstlerin und schrieb: „Du hast uns allen heute einen großen Dienst erwiesen“. Ein anderer war beeindruckt von dem professionell aussehenden Design, das aus schwarzer, bei Walmart gekaufter Wolle hergestellt wurde.

Ferkuli ist der Fan-Favorit für Fanprojekte

Wie bereits erwähnt, gab es in den letzten Wochen viele Fan-Art-Bilder von Spielern, die auf Ferkuli basieren. Neben der Häkelversion des Schweins von kaiyamaika hat ein anderer Spieler vor kurzem eine beeindruckende Stop-Motion-Animation von Ferkuli erstellt, in der es neben mehreren Büschen nach Beeren sucht. Es sieht so aus, als ob in den nächsten Monaten noch mehr Kunstwerke mit diesem korpulenten Schwein und anderen Kreaturen aus Pokemon Scharlachrot und Violett mit der Pokemon-Gemeinschaft geteilt werden.

Die beliebte Pokemon-Reihe veröffentlicht am 18. November zwei neue Spiele, Scharlachrot und Violett, für die Nintendo Switch. Diese Spiele werden mit Sicherheit ein Hit für Pokemon-Fans jeden Alters sein.

Hier seht ihr das Häkelkunstwerk: