Neue Quests: Das gibt es im Final Fantasy 14 Buried Memories 6.2 Update

Die Veröffentlichung der Endwalker-Erweiterung von Final Fantasy 14 war ein durchschlagender Erfolg für Square Enix. Das Spiel war eines der am höchsten bewerteten Spiele des letzten Jahres und die Spieler waren so begierig darauf, es in die Finger zu bekommen, dass sie stundenlang Schlange standen, um sich einzuloggen.

Die Nachfrage war sogar so groß, dass Square Enix den Verkauf des Spiels vorübergehend einstellen musste, um die Warteschlangen zu verkürzen. Als Entschädigung für die entstandenen Unannehmlichkeiten gewährte Square Enix allen betroffenen Nutzern rund 21 Tage Spielzeit.

Genaues Datum noch nicht bekannt

Final Fantasy 14’s nächster großer Content-Drop, Patch 6.2, wird Ende August erscheinen und eine Fülle neuer Inhalte mit sich bringen. Darunter Story-Missionen, Nebenquests, Ausrüstung und Schlachtzüge sowie ein brandneues Feature.

Update 6.2 wird auch die Geschichte dort fortsetzen, wo sie im letzten Patch aufgehört hat, und wird wahrscheinlich neue Elemente des nächsten großen Arks einführen. Außerdem wird es einen neuen Dungeon, The Fell Court of Troia, sowie eine Prüfung enthalten. Was die Endspiel-Inhalte angeht, so wird Buried Memories neue Schlachtzüge auf den Schwierigkeitsgraden Normal und Savage enthalten.

Neue Hauptszenarios

Das Final Fantasy 14-Entwicklerteam hat in den letzten Jahren immer wieder Änderungen an älteren Inhalten vorgenommen, und dies wird mit Update 6.2 fortgesetzt. Es wird weitere Überarbeitungen des Hauptszenarios einführen, darunter die Umwandlung der Glaubensprüfung in einen Solo-Quest-Kampf. Diese Änderungen sollen das Spiel sowohl für neue als auch für alte Spieler noch angenehmer machen.

Final Fantasy 14 erhält einen neuen Spielmodus namens Island Sanctuary. In diesem Modus können die Spieler auf einer riesigen Insel Materialien sammeln und sich um Tiere kümmern. Die Spieler werden auch in der Lage sein, Freunde und freie Firmenmitglieder auf ihre Insel einzuladen. Dieser neue Inhalt wird nächsten Monat verfügbar sein.

Hier findet ihr das offizielle Update: