„Verzieh dich von hier“ – Pokemon Go-Spieler streiten sich um Arena

Pokemon GO

Pokemon GO ist seit seiner Einführung im Jahr 2016 zu einer beliebten Möglichkeit für Menschen geworden, miteinander in Kontakt zu treten. Gleichgesinnte können sich im echten Leben an Arenen, Poke-Stops und anderen Orten treffen. Viele Freundschaften wurden durch die App geschlossen. Das Augmented-Reality-Spiel hat Menschen in Gemeinschaften auf der ganzen Welt zusammengebracht und sorgt dafür, dass Pokemon-Fans sich draußen mehr bewegen.

Aber dort wo Kontakt geknüpft wird, kann es manchmal auch zu Streit kommen. Jetzt meldet sich ein Pokemon GO-Fan zu Wort, der von zwei anderen Spielern angegangen wurde. Die Spieler gaben ihm zu verstehen, dass er die Arena in der Nähe seines Hauses nicht bekommen würde….

„Das ist meine Arena!“

Anscheinend sind nicht alle Spieler der Ansicht, dass wir alle gemeinsame Interessen teilen und zu einer großen Community gehören. Wie ein Pokemon GO-Trainer auf Reddit berichtet, wollten zwei andere Spieler ihn von einer Arena ausschließen. Als er sich die Arena im Spiel wiederholen wollte, konfrontierten die Spieler ihn vor Ort und teilten ihm mit, dass er sich von verziehen solle…

Der Spieler über den Arena-Streit

„[…] Also gehe ich nach draußen und kämpfe um die Arena. Schnell bemerke ich, dass die Arena konstant geheilt wird. Ich kann mich nicht beschweren, ich benutze selbst andauernd Heals. Darum bleibe ich hartnäckig und kämpfe weiter die Arena. Schließlich nehme ich die Arena ein und setze eins meiner eigenen Pokemon rein, um es zu verteidigen.

Nach etwa 15 Minuten wird mein Pokemon besiegt und ich gehe wieder nach draußen, um die Arena wieder einzunehmen. Nach etwa dreißig Minuten Kampf (sie heilten sich immer wieder, naja) kommen zwei Leute auf mich zu und fragen, ob ich PokemonGO spiele. Ich sagte ja. Sie entgegneten daraufhin: „Wir werden dich einfach weiter aus der Arena schmeißen.

Ich verstehe schon, dass es zum Spiel gehört, um Arenen zu kämpfen. (Ich liebe es auch, ehrlich gesagt.) Aber die Feindseligkeit, die ich von diesen Leuten bekamt, ist meiner Meinung nach nicht akzeptabel. Am Ende des Tages spielen wir alle ein Pokemon Spiel, dass buchstäblich entworfen wurde, um Menschen zusammenzubringen. Die ganze Interaktion gerade war mir dermaßen unangenehm, dass sie mich bis jetzt beschäftigt.“

Hier seht ihr den Beitrag: