Pokemon Karmesin und Purpur werden automatisches Kampf- und XP-System haben

Pokemon Karmesin und Purpur

Die Pokemon-Serien Karmesin und Purpur werden um eine neue Funktion für automatische Kämpfe erweitert. Das neue Feature trägt den Titel „Let’s Go“. Damit soll das Grinden vereinfacht und verschnellert werden. Im kürzlich erschienenen Trailer von Game Freak war von „Let’s Go“ noch nicht zu sehen.

Let’s Go-Funktion

Später fand sich jedoch auf der offiziellen Website von Pokemon Karmesin und Purpur eine ausführliche Vorstellung. Dort ist zu sehen, was es mit Let’s Go auf sich hat. In den älteren Pokemon-Spielen konnten die Spieler ihre Pokemon nur aufleveln, indem sie sie in Kämpfen einsetzten. In den neueren Spielen der Serie gibt es mehr Möglichkeiten dafür. Zum Beispiel mit Exp Share.

Exp Share gibt den Pokemon in der eigenen Gruppe Erfahrungspunkte, auch wenn sie nicht am Kampf teilgenommen haben. Auto-Kämpfe werden eine neue Möglichkeit für Spieler sein, ihre Pokemon auf eine neue Weise zu leveln.

Die Let’s Go-Funktion ermöglicht es, passiv im Level aufzusteigen. Man kann Pokemon so einstellen, dass sie selbstständig kämpfen und erkunden. Der Spielercharakter kann in der Zwischenzeit etwas anderes tun. Es ist nicht klar, wie lange diese Funktion anhält oder was genau die Pokemon auf eigene Faust tun.

Pokemon als Idle-Game

Man kann nur spekulieren, warum Nintendo in keinem der Trailer des Spiels bisher Bilder der neuen Karmesin- und Purpur-Autokampf-Funktion gezeigt hat. Vielleicht heben sie sich das als Überraschung für die Spieler auf, oder vielleicht arbeiten sie noch an der Perfektionierung des Features.

Bis zur Veröffentlichung von Pokemon Karmesin und Purpur sind es noch ein paar Monate, also wird es bis dahin sicher noch weitere Trailer geben – auch wenn sie keine Auto-Kämpfe zeigen. Leaker haben angedeutet, dass die neuen Spiele über 100 neue Pokemon zur Serie hinzufügen werden. Und da bisher nur eine Handvoll enthüllt wurden, ist es wahrscheinlich, dass es noch viele weitere Pokemon-Enthüllungen geben wird, bevor die Spiele im November erscheinen.

Hier findet ihr den Report: