Dragonball Super: Das sind die neuen Informationen zum weiblichen Super-Saiyajin!

Vorerst, bitte nur lesen, wenn Du auf dem aktuellen Stand oder resistent gegen mögliche Spoiler bist.

Letzten Sonntag wurde der erste bekannte weibliche Saiyajin, der sich in einen Super-Saiyajin verwandeln kann, in Dragonball Super gezeigt. Der weibliche Saiyajin trägt den Namen „Caulifla“, was von dem englischen Wort „Cauliflower“ abgeleitet wurde. Übersetzt heißt es unspektakulär „Blumenkohl“. Das ist wahrscheinlich bewusst gewählt worden, um an Broly zu erinnern. Der Name von Broly wurde nämlich von „Brokkoli“ abgeleitet. „Blumenkohl“ und „Brokkoli“ gehören nämlich beide zur Pflanzenart „Brassica oleracea„.

Es wurde außerdem bekannt gegeben, dass Caulifla vom 6. Universum stammt und die Schwester von Cabbas Mentor Renso ist. Desweiteren soll sie die Anführerin einer Gruppe von Saiyajin Punks sein.

In diesem Video könnt ihr Caulifla in Aktion sehen:

Quelle: SaiyanIsland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen