Phanimenal

Hayao Miyazakis Produktion am letzten Ghibli-Film beginnt dieses Jahr!

Studio Ghibli hat eine Stellenanzeige veröffentlicht, mit der sie auf der Suche nach Animatoren für den neuesten und letzten Film von Hayao Miyazaki sind. Das Studio möchte Animatoren und Hintergrund-Zeichner für 3 Jahre einstellen. Der Vertrag soll ab dem 1. Oktober starten, was im Umkehrschluss bedeutet, dass die Produktion des Film ebenfalls zu dieser Zeit beginnen wird.

Außerdem beschränkt sich das Studio nicht auf Wohnort oder Herkunft, allerdings sind Japanisch-Kenntnisse notwendig, um sich erfolgreich für die angebotenen Stellen zu bewerben. Erfahrung in früheren Werken sind nicht notwendig, allerdings werden unerfahrene Zeichner in einem 6-monatigen Training die notwendigen Fähigkeiten trainieren. Für diesen Job wird ein Gehalt in Höhe von 200.000 Yen pro Monat vergütet, was in Euro umgerechnet ca. 1600€ sind. Die Reise- und Aufenthaltskosten werden ebenfalls vom Studio übernommen. Der Arbeitsort wird allerdings im Koganei-Gebäude in Tokio Japan sein.

Momentan um 64% reduziert auf Amazon!

Habt ihr schon den neuesten Ghibli-Film gesehen?

Quelle: ANN