Pokémon GO: 9 Pokémon schlüpfen nicht mehr aus Eiern! Neue Seltenheitsstufe entdeckt!

Die Seite Silph Road hat eine neue Studie hochgeladen, die interessante Informationen beinhaltet. Insgesamt schlüpfen nun 9 Pokémon nicht mehr aus den Eiern und eine neue Seltenheitsstufe „hyper-selten“ wurde bei Eiern entdeckt.

Folgende Pokémon schlüpfen nicht mehr aus Eiern:

  • Bisasam
  • Glumanda
  • Schiggy
  • Sterndu
  • Rettan
  • Goldini
  • Vulpix
  • Magnetilo
  • Yanma
Jetzt auf Amazon bestellen!

Wie wir bereits in unserem Artikel „Pokémon GO: Das sind die Pokémon, die ihr jetzt schon für die Zukunft sammeln solltet!“ berichtet haben, sollte man jetzt schon Pokémon sammeln, die für Generation 4 benötigt werden, bevor sie zu selten spawnen. Nun wurden genau Magnetilo und Yanma entfernt, die durch die 4. Generation eine weitere Entwicklung erhalten. Leider wurden genau diese beiden Pokémon aus den Eiern entfernt.

Neben diesen 9 Pokémon, die aus den Eiern entfernt wurden, gibt es auch eine weitere interessante Entdeckung. 4 Pokémon, die „hyper-selten“ aus Eiern schlüpfen.

  • Woingenau
  • Girafarig
  • Dummisel
  • Pottrott

 

Diese 4 Pokémon schlüpfen „hyper-selten“ aus Pokémon Eiern und haben deshalb eine eigene Seltenheitsstufe zugesagt bekommen.

Quelle: PokemonGoHub

Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Weitere Informationen zu Cookies und insbesondere dazu, wie du deren Verwendung widersprechen kannst, findest du in unseren Datenschutzhinweisen. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen