Netflix erhöht Preise fĂŒr neue und alte Kunden!

Leider gibt es schlechte Neuigkeiten fĂŒr alle Anime-Fans, die auf Netflix ihre Animes genießen. Zugegeben, die Auswahl an Animes auf der Platform Netflix ist begrenzt, bietet aber dennoch Klassiker Darker Than Black, Fullmetal Alchemist oder Gantz an.

Netflix hat sich selbst sogar in die Produktion von Animes getraut und hat bekannt gegeben, dass sie im kommenden Jahr sogar ganze 12 Animes veröffentlichen wollen! Auch auf das Gebiet der Live-Action-Adaption von Animes hat sich Netflix angetastet und bekam, verdient oder nicht verdient sei mal dahingestellt, nicht so schönes Feedback fĂŒr ihre Adaption vom Death Note Manga. Der Regisseur bekam fĂŒr diese Adaption sogar Morddrohungen zugesendet, was selbstverstĂ€ndlich eine viel zu ĂŒbertriebene Reaktion auf den Film darstellt.

Nachdem man in den letzten Monaten viele News gelesen hat, die die Anime-Fans auf Netflix erfreuen ließen, kommt jetzt leider ein kleiner RĂŒckschlag. Denn wie Netflix bekannt gegeben hat, werden sie die Kosten fĂŒr ihre Abo-Modelle erhöhen!

Dabei gibt es verschiedene Angebote. Wer sich mit SD Inhalten zufrieden gibt, muss nicht um eine Erhöhungen der Preise bangen, denn dieses Angebot bleibt bei seinen 7,99 Euro im Monat. Wer allerdings weiterhin auf HD-Inhalte nicht verzichten kann, muss einen Euro im Monat mehr zahlen! Von 9,99 Euro wurde der Preis fĂŒr das 2-GerĂ€te-Abo auf 10,99€ angehoben und wer das Abo fĂŒr 4 GerĂ€te bestellt hat, muss sogar ganze 2 Euro mehr im Monat zahlen – 13,99 Euro!

Quelle: film.tv


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklĂ€rst du sich damit einverstanden.

Schließen