Hayao Miyazaki offenbart den Filmtitel seines nÀchsten Projektes!

Hayao Miyazaki, der Regisseur vom Studio Ghibli, offenbarte am Samstag, dass der Titel fĂŒr seinen nĂ€chsten Film „Kimi-tachi wa Dƍ Ikiru ka“ (How Do You Live?) lauten wird. Er gab auch bekannt, dass es 3 bis 4 Jahre dauern wird, bis das Projekt abgeschlossen ist.

Miyazaki hat sich bei seinem Filmtitel von Genzaburƍ Yoshinos gleichnamigen Meisterwerk in 1937 inspirieren lassen. Er fĂŒgte hinzu, dass dieses Buch eine Geschichte ist, die fĂŒr den Protagonisten seines Films eine große Bedeutung hat. In Yoshinos Buch handelt es sich um einen Mann, der Koperu heißt, und seinen Onkel. Durch die spirituelle Entwicklung von Koperu, kommt die Frage auf, wie man als Mensch lebt.

Kimi-tachi wa Dƍ Ikiru ka

Miyazakis letzter Film aus 2013 „The Wind Rises“ ließ er sich ebenfalls inspirieren von dem literarischen Werk „The Wind Has Risen“ (Kaze Tachinu) von Tatsuo Hori.

Toshio Suzuki, der Produzent vom Studio Ghibli, erzĂ€hlte, dass Miyazaki seit Juli 2016 schon an den Storyboards fĂŒr das Projekt arbeitet. Miyazaki gab an, dass er mit dem Projekt in 2019, vor den Olympischen Spielen 2020 in Tokio, fertig sein wird. Doch Suzuki erklĂ€rte, dass sein vorgeschlagener Zeitplan einfach unmöglich ist.

Mit seinen großen Meisterwerken, darunter „Prinzessin Mononoke“, „Mein Nachbar Totoro“ und nicht zu vergessen „Chihiros Reise ins Zauberland“ und natĂŒrlich vielen mehr, versĂŒĂŸte er schon damals die Kindheit von unzĂ€hligen Menschen.

Wird er es wieder schaffen mit seinem neuen Werk? Was meint ihr?

Quelle: ANN


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklĂ€rst du sich damit einverstanden.

Schließen