Dragonball Super wird nicht direkt nach dem „Tournament of Power“ enden! – „Nur eine Aufwärm-Saga!“

An alle Dragonball Fans, die das hier lesen: die folgende News könnte euch vom Hocker hauen!

Das Tournament of Power startete am 1. Juli mit der 97. Episode von Dragonball Super. Was für die Charaktere im Dragonball Universum nur 22 Minuten bisher waren, war für die Zuschauer der Serie bereits 16 Episoden!

Das Tournament of Power ist ein Teil der „Universe Survival Saga“ in Dragonball, welche bereits am 5. Februar dieses Jahres begonnen hatte. Schnell gingen die Gerüchte in den sozialen Netzwerken herum, dass Dragonball Super nach der Survival Saga enden wird.

Dies korrelierte auch mit der Aussage eines Produzenten, welcher sagte, dass 100 Episoden geplant seien und dann die Resonanz entscheiden werden, ob es weitere Folgen geben wird – was scheinbar positiv ausgefallen sein muss!

Vorschau Episode 114:

Mision Tokyo, eine spanische Anime-Webseite, hatte die Möglichkeit Kimitoshi Chioka (der erste Regisseur von Dragonball Super) und Hiroyuki Sakurada ( der momentane Produzent von Dragonball Super) auf der Salon del Manga Convention in Barcelona zu interviewen. Dort wurde verraten, dass die aktuelle Universe Survival Saga (Arc) im März 2018 enden wird, also in guten 4 Monaten!

Hier könnt ihr das Interview sehen, leider nur in Spanisch und Japanisch.

Außerdem wurde dann die Frage gestellt, die jeden Fan interessiert: Wie sieht es mit den Gerüchten aus, dass Dragonball Super nach dem Survival Arc enden soll! Laut den beiden Männern sind diese Gerüchte nicht wahr! (Yeah!) Sie gehen sogar so weit und behaupten, dass die Saga nur eine Aufwärm-Saga sei!

Akira Toriyama soll bereits die Ideen für die Fortführung im Hinterkopf haben, daher steht der Anime-Serie noch kein Ende in Sicht! Dragonball Super spielt sich zeitlich in den 10 Jahren zwischen dem Kampf mit Kid Boo und der letzten Episode von Dragonball Z ab, dem 28. großen Turnier.

Vorschau Episode 115:

Obwohl es so aussieht, als würde Dragonball Super diese 10 Jahre füllen, ist noch nicht endgültig entschieden, ob Dragonball Super wirklich so enden wird, wie die letzte Episode in Dragonball Z es vorzeigte. Das liegt daran, weil Akira Toriyama selbst noch kein Ende für Dragonball Super in Sicht hat.
Quelle: SaiyanIsland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen