Phanimenal

„To Love-Ru – Darkness“ erscheint in Deutschland komplett unzensiert!

Wie einige von euch bereits wissen werden, erscheint das erste Volume von To Love Ru – Darkness am 2. März in Deutschland.

Zu diesem Anlass hat der Publisher FilmConfect einen deutschen Trailer zum kommenden Anime auf ihrem YouTube-Kanal veröffentlicht. Den Trailer findet ihr weiter unten im Artikel.

Nun wurden im Trailer einige Szenen zensiert dargestellt, weswegen viele Fans glaubten, dass es sich bei der deutschen Ausgabe des Animes um die zensierte Version handeln würde, womit viele nicht zufrieden sein dürften.

Nun bestätigte allerdings FilmConfect gegenüber Anime2You, dass es sich bei der deutschen Ausgabe und die komplett unzensierte Version handeln wird.

Somit darf angenommen werden, dass die Zensierung im Trailer den Richtlinien der Plattform YouTube zu verdanken sind.

Das erste Volume von To Love Ru – Darkness wird die ersten 4 Folgen vom 12-teiligen Anime beinhalten. Somit kann man davon ausgehen, dass 3 Volumes geben wird, die jeweils 4 Folgen beinhalten werden. To Love Ru – Darkness ist die zweite Staffel der To Love Ru Reihe, welche mit Motto to Love-Ru: Trouble ihren Anfang 2010 feierte. 2012 erschient Darkness und schaffte es nun nach 6 Jahren auch nach Deutschland.

Für die Synchronisation des Animes ist die Berliner TNT Media GmbH zuständig.

Hier könnt ihr den deutschen Trailer zu To Love Ru – Darkness sehen: