Im März: ProSieben MAXX zeigt erstmals den ersten Bleach-Film!

ProSieben MAXX hat heute angekündigt, dass der erste Bleach-Film in diesem März im Free-TV zu sehen sein wird! Damit feiert der erste Bleach-Film seine Premiere im deutschen Fernsehen.

„Memories of Nobody“ soll am 9. März zur Prime-Time um 20:15 Uhr auf ProSieben MAXX ausgestrahlt werden.

Der Film Bleach: Memories of Nobody wurde 2006 unter der Regie von Nariyuki Abe produziert. In Deutschland erschien die DVD im Herbst 2010.

Englischer Trailer zum Film:

Handlung in „Bleach: Memories of Nobody“:

Karakura Town wird plötzlich von unbekannten, leeren Seelen, sogenannte Blanks, heimgesucht. Im Kampf gegen diese neuen, unbekannten Kreaturen treffen Ichigo Kurosaki und Rukia Kuchiki auf einen neuen Shinigami namens Senna. Plötzlich kommt es zu einem mysteriösen Ereignis in der Soul Society, beidem sich die reale Welt im Himmel der Soul Society widerspiegelt. Um die Ereignisse zu untersuchen treffen sich Ichigo und seine Freunde im Urahara Shop. Inhaber Kisuke Urahara erklärt die Umstände des Phänomens und hat drastische Prophezeiung für die Protagonisten. Ichigo und seinen Freunden bleibt nur eine Stunde Zeit, um den Ursachen des Phänomens auf die Schliche zu kommen und diese zu beseitigen. Schaffen sie es nicht, droht die Balance zwischen den Dimensionen zu kollabieren, was verheerende Folgen für die Welt, in der sich die Protagonisten befinden, haben würde!

Quelle: ProSieben MAXX

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen