Eiichiro Oda: One Piece ist bereits bei 80%!

One Piece¬†geh√∂rt zu den beliebtesten und erfolgreichsten Franchises der Welt. Die Serie umfasst mittlerweile √ľber 800 Episoden und der gleichnamige Manga von Eiichiro Oda h√§lt sogar einen „Guinness World“ Rekord, mit √ľber 900 Kapiteln, f√ľr die meist ver√∂ffentlichten Comicb√ľcher einer Serie von einem einzelnen Autor.

Bereits seit √ľber 20 Jahren verw√∂hnt Eiichiro Oda seine Fans Woche f√ľr Woche mit einem neuen Kapitel, auch wenn sich die H√§ufigkeit der Pausen in den letzten Jahren drastisch erh√∂ht hat. Bedenkt man, dass Eiichiro Oda nur 3 Stunden am Tag schl√§ft, so kann man ihm als Fan auch ruhig eine Woche hin und wieder g√∂nnen.

Da der Manga bereits 21 Jahre l√§uft, stellen sich die Fans nat√ľrlich die Frage, wie lange sie noch das Vergn√ľgen haben werden. In einem neuen Interview verriet Eiichiro Oda nun, dass der Manga bereits bei 80% sei!

Eine einfache Rechnung ergibt, dass noch ca. 5 Jahre auf uns warten. Jedoch nur mit der Vorraussetzung, dass Eiichiro Oda das Tempo im Manga wie in den ersten 20 Jahren beibehält. Jedoch haben viele Fans bemerkt, dass in den vergangenen Monaten das Tempo der Erzählung im Manga drastisch angestiegen ist.

 

2010 befand sich der Manga laut Eiichiro Oda noch bei 50%. Also brauchte er 13 Jahre f√ľr 50%. 2016 war die Geschichte laut dem Mangaka bei 60%, was dem vorherigen Tempo entspricht. Jedoch soll der Manga nun um 20% in den letzten 2 Jahren gesprungen sein, auf die heutigen 80%.

Somit k√∂nnte der Manga im „schlimmsten Fall“ bereits nach 2-3 Jahren abgeschlossen werden. Eine genaue Zeit nennt Eiichiro Oda jedoch nicht.

 


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm√∂glichen. Wenn du diese Website ohne √Ąnderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl√§rst du sich damit einverstanden.

Schließen