Pokémon GO: Die vierte Generation wurde offiziell angekündigt!

Pokémon GO

Die Pokémon Company International hat heute mit einem neuen Video angekündigt, dass Niantics Pokémon GO „schon bald“ neue Pokémon aus der 4. Generation zum Spiel hinzufügen wird. Die Pokémon der 4. Generation kamen zum ersten Mal in den Spielen Pokémon Diamond und Pearl vor.

Im Dezember 2017 begann Niantic mit der Einführung der Pokémon aus der dritten Generation. Auch hier fand die Implementierung Schrittweise statt, sodass es bereits zu Halloween einige neue Pokémon gab. Damit darf man auch dieses Jahr rechnen.

Weitere Anpassungen

Zusätzlich zu den neuen Pokémon werden auch weitere Änderungen stattfinden. So werden die WP-Werte der Pokémon angepasst, damit die Spiel-Balance verbessert wird. Auch die LP Werte dürften einer Änderung vollzogen werden.

Hinzukommen Änderungen an den Spawnplätzen der Pokémon und Verbesserung des Wettersystems. So soll das Wetter nicht mehr so stark wie zuvor, bei der Entscheidung welches Pokémon gespawnt wird, einwirken.

Außerdem wird offensichtlich die Anzahl an verschiedener Pokémon in Parks und Co. erhöht sein, da mehr Pokémon zur Verfügung stehen werden. Dies wird außerdem dazu führen, dass es schwerer wird mehrere Pokémon von einer Art zu fangen. Daher solltet ihr die letzten Tage (oder Wochen) noch ausnutzen und ordentlich Pokémon sammeln!

Hier seht ihr den Trailer zur 4. Generation:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen