Dragon Ball Super: Neuer Arc nach dem Tournament of Power enthüllt! (SPOILER)

Dragon Ball Super

Es ist schon eine Weile her, dass die vorläufig letzte Episode vom beliebten Anime Dragon Ball Super im japanischen Fernsehen ausgestrahlt wurde. Am 25. März 2018 endete nämlich Dragon Ball Super und sorgte bei vielen Fans weltweit für Leere im Herzen.

Diese Leere wurde jedoch mit guten Ankündigungen gefüllt, denn schließlich soll der kommende 20. Film der Dragon Ball-Reihe am 14. Dezember 2018 in den japanischen Kinos anlaufen. Bei diesem Film handelt es sich um Dragon Ball Super: Broly, der die Geschichte von Dragon Ball Super fortsetzen soll, und zwar nach dem Höhepunkt des Tournament of Power, als das Schicksal des Universums auf dem Spiel stand.

Visual zu Dragon Ball Super: Broly

Wäre das nicht alles, wurde sogar ein neuer Anime für das Dragon Ball-Franchise angekündigt, der den Titel Super Dragon Ball Heroes trägt und auf das gleichnamige Arcade-Spiel aus Japan basiert. Mit Super Dragon Ball Heroes können die Fans die Wartezeit für den kommenden Dragon Ball Super-Film überbrücken.

Neuer Arc im Manga

Wir berichteten bereits vor einiger Zeit, dass das Tournament of Power im Manga langsam dem Ende neigt und die Frage offen lässt, wie es mit dem Dragon Ball Super-Anime weitergeht. Letztendlich machte das Turnier seinen Abschluss in der neusten Ausgabe des V-Jump-Magazins und es folgt im Manga nicht der Kampf gegen Broly, sondern leitet einen brandneuen Arc ein, der den Titel Galactic Patrol Prisoner trägt.

Auf der nächsten Seite geht es weiter!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen