Neuer My Hero Academia Film wurde bestätigt

My Hero Academia

My Hero Academia hat gerade einige sehr aufregende Neuigkeiten bezüglich der Bestätigung einer zweiten Verfilmung der Serie erhalten. In der neuesten Ausgabe von Weekly Shōunen Jump haben wir die Neuigkeit erhalten, dass ein neuer Film ungefähr im Winter 2020 ausgestrahlt wird.

My Hero Academia erhielt im Sommer 2018 seine erste Verfilmung, „Two Heroes“, die auf der Anime Expo 2018 in Los Angeles Premiere feierte. Der Film erzielte weltweit rund 19,53 Millionen Umsatz an US-Dollar an den Kinokassen.

Synopsis

In einer Welt in der Superheldenfähigkeiten etwas ganz normales sind, gibt es immer noch Menschen ohne Kräfte. Einer dieser Menschen ist unser Protagonist: Midoriya Izuku. Er wird schon seit seiner Geburt an gemobbt, da er keine Fähigkeit besitzt.

Aus eben diesem Grund wünscht er sich nichts mehr als auch irgendwann eine Fähigkeit zu besitzen. Als er eines Tages dann den legendären All-Might trifft, verhilft dieser ihm zu einer Superkraft. Nach dieser Tat von All-Might fängt er in der Superheldenschule an und baut da Freundschaften und Rivalitäten auf, bestreitet Einsätze und rettet Menschen.

Hier seht ihr den Scan:

My Hero Academia – The Movie 2

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen