The Pokémon Company: „Wir wissen nicht was Pantimos ist“

Detective Pikachu

Es gibt fast 100 Pokémon, die im neuen Pokémon Detektiv Pikachu-Film auftauchen. Darunter Pokémon wie Bisasam, Pummeluff und sogar Mewtu! Im Film gibt es ein Pokémon, welches für Tim Goodman und Pikachu  den Informanten spielt: Pantimos.

Als sich die Macher des Filmes an The Pokémon Company wandten, um nach Tipps zu fragen, wie man Pantimos am besten der Leinwand anpassen könne, waren sie überrascht, dass selbst The Pokémon Company hierbei nicht viel Hilfe leisten konnte.

The Pokémon Company

Es stellte sich nämlich heraus, dass sich selbst die Mitarbeiter von The Pokémon Company nicht ganz sicher waren, was Pantimos überhaupt sei. Die Macher erzählten gegenüber dem Time Magazin in einem Interview, dass The Pokémon Company auf die konkrete Frage, was Pantimos eigentlich sei, mit einem „Wissen wir nicht“ antworteten.

Sie sollen die Produzenten sogar versucht haben zu überreden, Pantimos nicht in dem Film einzubringen, da sie sich nicht sicher waren wie es auf der großen Leinwand aussehen würde. In den Pokémon-Videospielen war Pantimos zunächst ein Pokémon vom Typ Psycho, wurde aber dann in späteren Iterationen in einen Psycho/Fee-Dualtyp umgewandelt.

Pantimos ist das Pokémon mit der humanoidsten Form in den Spielen. Die Tatsache, dass Ashs Mutter ein Pantimos adoptierte, da sie dachte es sei Ash in einem Kostüm verdeutlicht diesen Aspekt am besten.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen