Nach Broly – Shueisha arbeitet bereits an einem neuen Dragon Ball Super Film

Dragonball Super Broly

Erst vor wenigen Monaten hatten wir in Deutschland das Vergnügen, den neuen Dragon Ball Super Film „Dragon Ball Super: Broly“ in den Kinos zu genießen und nun scheint es so, dass uns bald schon der nächste Hammer erwartet!

In einem Interview mit dem Chef von Shueishas Dragonball-Abteilung Akio Iyoku wurde bekannt gegeben, dass Shueisha offenbar an einem brandneuen Dragonball Super Film arbeitet. Laut Comicbook kommt diese News von einem Heft, welches in der japanischen Blu-ray Disc von Dragonball Super: Broly beilag.

Iyoku sagt unter anderem: „Nun zu unseren nächsten Schritten: wir bereiten uns ständig auf den nächsten Film vor…“ und öffnet damit die Gerüchte über einen weiteren Film. Eine offizielle Stellungnahme seiten Shueisha oder Toei Animation gab es bisher nicht.

„Ich denke, dass Dragon Ball weitergehen wird und möchte, dass sich die Fans darauf freuen können.“ Wir sind gespannt auf eine erste Stellungnahme von offizieller Seite! Bis dahin könnt ihr euch jedoch mit dem kommenden deutschen Kino-Screen von Dragon Ball Super: Broly beschäftigen!

Für die deutsche Fassung vom Film wird Tommy Morgenstern für seine Rolle als Son Goku zurückkehren und auch Vegeta, Bulma, Piccolo, Bardock und viele mehr werden von ihren alten Synchronsprechern gesprochen.

Hier könnt ihr euch den deutschen Trailer ansehen:

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen