Der Attack on Titan Manga soll nächstes Jahr enden!

Attack on Titan

Das offizielle Twitter-Profil für Kodanshas „Bessatsu Shōnen Magazine“ veröffentlichte am Freitag ein Bild mit einer Zeichnung vom Attack on Titan Mangaka Hajime Isayama. Der Text auf dem Bild lautet „Das Ende des Mangas!!“ Kodansha versah das Bild mit den Worten „2020 aspirations“ und „Magazine Year-End Party“.

Isayama gab im November 2018 eine Vorschau auf den Entwurf des groben Layouts für das letzte Panel der Manga-Serie im MBS-Dokumentationsprogramm Jōnetsu Tairiku. Der offizielle Twitter-Account für das Programm hatte vor seiner Ausstrahlung angedeutet, dass der Manga in seinen letzten Arc eingetreten ist. Wer die Skizze sehen will, kann die unter folgendem Link tun: Spoiler-Warnung!.

Hier der Tweet:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen