Boku no Hero Academia kommt erstmals ins deutsche Free-TV

Boku no Hero Academia auf Prosieben MAXX

Prosieben MAXX kündigte vor Kurzem an, dass der deutsche Free-TV-Sender sich die Lizenz an der Anime-Serie Boku no Hero Academia (eng.: My Hero Academia) gesichert hat und diese demnächst erstmals im deutschen Fernsehen ausstrahlen wird.

Es werden demnach die ersten beiden Staffel von Boku no Hero Academia, die zusammen insgesamt 38 Episoden umfassen, ab dem 26. Juni 2020 jeweils von Montag bis Freitag um 18:55 Uhr auf dem Sender gezeigt. Wer die Folgen verpasst hat kann sie 14 Tage auf der Webseite von Prosieben Maxx kostenlos und legal streamen.

Handlung

In der Welt von „Boku no Hero Academia“ besitzen 80% der Menschen eine Superkraft, die Quirk genannt wird. Manche können Explosionen auslösen, andere können schweben und andere wiederum können einen Strahl aus ihrem Bauchnabel schießen.

Der Protagonist des Animes Izuku Midoriya hat einen bestimmten Traum: er möchte wie sein Vorbild „All Might“ ein Superheld sein! Leider musste er eines Tages feststellen, dass er zu den 20% der Menschheit gehört, die keinen Quirk besitzen.

Doch durch einen Vorfall beeindruckte Midoriya den Superheld All Might, welcher daraufhin beschließt ihn zu trainieren. Wird Midoriya es schaffen ein Superheld zu werden und damit in All Mights Fußstapfen treten können?

Trailer

4. und 5. Staffel

Für die 4. Staffel war die Produktionsfirma Studio BONES zuständig, dabei wurde die Staffel jedoch unter der Regie von Masahiro Mukai produziert. Zuvor leitete Kenji Nagasaki nämlich die Regie der vorherigen drei Staffeln, der nun aber die Position des Chief Directors einnahm. Hitomi Odashima wurde nicht mehr von Takahiro Komori in der Position des Chief Animation Directors unterstützt.

Weiterhin war Yousuke Kuroda für die Serienkomposition zuständig, während Yoshihiko Umakoshi erneut als Charakterdesigner fungierte. Und zuletzt war Yuki Hayashi für die Musik verantwortlich, wie sie es bereits in den vorherigen Staffeln war.

Nach dem Ende der vierten Staffel wurde ein Teaser-Video veröffentlicht, in dem die fünfte Staffel bestätigt wurde. Wann die neue Staffel starten wird, wurde bisher nicht bekannt gegeben.

Teaser-Video zur fünften Staffel

Quelle: Prosieben MAXX

Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Weitere Informationen zu Cookies und insbesondere dazu, wie du deren Verwendung widersprechen kannst, findest du in unseren Datenschutzhinweisen. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen