Super Saiyajin Rosé – So würde Vegeta in dieser Form aussehen

Super Saiyajin Rosé Vegeta

Dragonball Super ist wahrscheinlich die farbenfrohste Dragonball-Serie, sowohl im wörtlichen als auch im übertragenen Sinne. Denn Dragonball Super hat das Super Saiyajin-Konzept von Dragonball Z auf eine außergewöhnliche Ebene gebracht. So sind in der Serie neue Formen entstanden, darunter der Super Saiyajin Gott, Super Saiyajin Blue, Ultra Instinct – und sogar einige Formen von Schurken mit denselben Kräften.

In der Tat war eine der berühmtesten Transformationen, die Dragonball Super einführte, die Super Saiyajin Rosé-Form, die von Goku Black, der bösen Version von Goku aus einer ausgelöschten Zeitlinie, enthüllt wurde. Goku Black sowie seine Form gewann an zunehmender Beliebtheit, jedoch wunderten sich die Fans, wie Vegeta in der Super Saiyajin Rosé-Fom aussehen würde.

Dieser Dragonball Super-Fan versuchte den Fans das Vegeta Rosé-Konzept zu geben, wonach sie sich ewig gesehnt haben und leistet dabei eine ziemlich spektakuläre Arbeit. Das sieht nicht nur nach einem passenden Konzept für Vegeta Rosé aus, sondern entspricht auch perfekt dem, wie sich ein Bösewicht wie Zamasu kleiden und posieren würde.

Hier könnt ihr euch das Artwork ansehen

Super Saiyajin Rosé Vegeta

Dragon Ball Super: Broly im Free-TV

Vor einigen Wochen veröffentlichte Prosieben MAXX einen Beitrag auf ihrer Facebook-Seite, in dem sie ankündigen, dass demnächst der 20. Film der Dragonball-Reihe auf dem deutschen Free-TV-Sender ausgestrahlt wird. Dabei handelt es sich nämlich um den Film Dragon Ball Super: Broly, der am 19. Juni 2020 um 20:15 Uhr erstmals im deutschen Fernsehen gezeigt wird.

Dragon Ball Super: Broly wurde am 14. Dezember 2018 in den japanischen Kinos ausgestrahlt und setzte die Geschichte von Dragon Ball Super fort und spielte demnach nach dem Höhepunkt des Tournament of Power. In Deutschland lief der Film bereits zum ersten Mal im Januar 2019 als Kino-Premiere im Rahmen der KAZÉ Anime Nights, damals noch in der OmU-Version. Im Juli folgte schließlich dann ein erneuter Kinotermin mit deutscher Synchronisation. Auf DVD und Blu-ray erschien der Film hierzulande im Dezember 2019.

Klicke hier, um den ganzen Beitrag zu lesen > Dragonball Super: Broly kommt ins Free-TV

Trailer

Quelle: Twitter (@pka55572278)