Phanimenal

Nach 6 Jahren – Erfinder Masashi Kishimoto kehrt zu Naruto zurück

Storywriter Ukyō Kodachi zieht sich zurück

Der offizielle Twitter-Account des Naruto-Franchise kündigte am Montag an, dass der Boruto-Manga-Storywriter Ukyō Kodachi sich aus dem Manga zurückziehen und Masashi Kishimoto selbst die Rolle des Storywriters übernehmen wird. Im Twitter-Account hieß es, dieser Wechsel sei von Anfang an geplant. Kishimoto wird die Rolle ab dem 52. Kapitel übernehmen, das Shueisha in der Dezember-Ausgabe von V Jump am 21. November veröffentlichen wird. Kodachi dankte den Fans auf Twitter dafür, dass sie seine Arbeit am Manga bis jetzt verfolgt haben.

Masashi Kishimoto

Kishimoto startete 1999 den ursprünglichen Naruto-Manga im Weekly Shonen Jump Magazin und beendete die Serie im November 2014. Die Serie hat mehrere Animes, Anime-Filme, OVAs und Spiel-Adaptionen hervorgebracht. Die Anime-Serie Naruto Shippuden endete im März 2017.

Kodachi und Mikio Ikemoto starteten im Mai 2016 daraufhin im Weekly Shonen Jump die Boruto-Fortsetzung des Manga, der monatlich im Magazin erschien. Der Manga wurde im Juli 2019 in das Magazin Shueishas V Jump übertragen.

Am 13. Mai veröffentlichte Shueisha den 11. zusammengestellten Band des Mangas. Viz Media veröffentlicht den Manga digital und in gedruckter Form. Der Anime Boruto: Naruto Next Generations wurde im April 2017 in Japan auf TV Tokio erstmals ausgestrahlt.

Bedeutung für das 52. Kapitel

Die Ankündigung lautet wie folgt: „In Bezug auf den Manga Boruto wird mit der Veröffentlichung des Boruto-Kapitels 52 in der Dezember-Ausgabe V-Jump (zum Verkauf am 21. November) die Struktur der Produktion geändert, sodass die Fortsetzung der Arbeit planmäßig fortgesetzt werden kann. Wir danken Ukyo Kodachi, dem bisherigen Drehbuchautor, herzlich für seine harte Arbeit. Die Serie wird von nun an in Abstimmung mit den ursprünglichen Entwürfen von Masashi Kishimoto-sensei fortgesetzt“.

Es ist noch nicht ganz klar, ob dies bedeutet, dass Kishimotos Arbeit mit Kapitel 52 der Serie beginnt, oder ob sie mit dem nächsten Kapitel beginnen wird, aber es könnte für die Fans spannend sein, zu sehen, dass der ursprüngliche Autor des Franchises die Fortsetzung der Serie übernehmen wird.

Jetzt bei unserem Weihnachtsgewinnspiel mitmachen!

Hier klicken um zum Gewinnspiel zu gelangen