Phanimenal

Neue Altersbeschränkung in Europa – Pokemon ist jetzt ab 18

Pokemon und Super Mario

Die meisten von euch dürften mit Franchises Pokémon und Super Mario aufgewachsen sein. Bis heute wachsen Kinder mit Serien und Spielen davon auf. Viele sind seit ihrer Kindheit begeistert von den japanischen Klassikern geworden und selbst als Erwachsene noch Fans der Serien und Spielen. Dazu wird es wahrscheinlich absolut niemanden geben, der an diesen Kindheitserinnerungen etwas negatives findet. Geschweige denn, dass diese Spiele irgendeinen negativen Einfluss gehabt hätten.

PEGI

Doch genau das ist laut Ansicht der PEGI jetzt der Fall. Die PEGI ist das europaweite Alterseinstufungs-System für Videospiele. Und wie das „Video Standards Council“ erklärt, werden Spiele mit Spielmechaniken, die an „Glücksspiel“ erinnern, jetzt konsequent ab 18 Jahren eingestuft!

Das würde zum Beispiel auch auf den Game Corner in Pokémon Rot & Blau zutreffen. Dort kann eine In-Game-Währung in Spielautomaten gesteckt werden, um seltene Pokémon zu bekommen. Oder auf Super Mario 64 DS, wo Blackjack als Minispiel spielbar ist. Die PEGI geht dabei radikal vor! Schon wenn Glücksspiel-Mechaniken oder Kartenspiele erklärt oder glorifiziert werden, greift das System:

Im Jahr 2020 wurden die PEGI-Kriterien dahingehend geändert, dass künftig alle Spiele mit bewegten Bildern, die „die Nutzung von Glücksspielen lehren und/oder verherrlichen, die als traditionelles Mittel des Glücksspiels gespielt/ausgeführt werden“, mit PEGI 18 bewertet werden. Dies bezieht sich auf Arten von Wetten oder Glücksspielen um Geld, die normalerweise in Kasinos, Spielhallen oder auf Rennbahnen gespielt oder durchgeführt werden.

Sie gilt nicht für Spiele, bei denen Wetten oder Glücksspiele einfach Teil der allgemeinen Handlung sind. Das Spiel muss dem Spieler tatsächlich beibringen, wie man spielt oder wettet, und/oder das Glücksspiel verherrlichen. Dazu gehören zum Beispiel Spiele, bei denen der Spieler lernt, wie man Kartenspiele spielt, bei denen man normalerweise um Geld spielt, oder wie man die Chancen bei Pferderennen nutzt.“

Deutschland

Für Deutschland gilt das neue Bewertungssystem jedoch nicht. Zwar stuft die PEGI Videospiele für ganz Europa ein – Deutschland bildet hier jedoch eine Ausnahme. Wir haben mit der USK ein eigenes Bewertungssystem. Auch die USK will Glücksspiel aus Videospielen für Kinder entfernen. Wichtig wird dabei aber sein, zwischen süchtig machenden Loot Boxen und harmlosen Minispielen zu unterscheiden. Sonst könnte es hier zu den selben bizarren Ereignissen kommen!

Macht mit bei der AnimeQuiz.IO Beta!

Hier seht ihr die Meldung

nintendolife