Neues Promo-Video zum Anime Shaman King

Shaman King

Der offizielle Twitter-Account für den neuen TV-Anime des Mangas Shaman King von Hiroyuki Takei hat am Donnerstag ein neues Werbevideo und Bildmaterial für die Serie enthüllt. Beide geben eine Vorschau auf den finalen Kampf, welchen ihr am Ende des Artikels sehen könnt.

Der neue Anime Shaman King feierte im April 2021 Premiere. Netflix hat am 9. August begonnen, den Anime weltweit zu streamen. Der Anime wird laut offiziellen Angaben insgesamt 52 Episoden haben.

Der Anime adaptiert alle 35 Bände der neuen Gesamtausgabe des Mangas, die Kodansha seit Juni 2020 in Japan in gedruckten Bänden veröffentlicht. Die erste Anime-Adaption des Mangas wurde 2001 uraufgeführt.

Das Team

Joji Furuta (Die sieben Todsünden: Revival of The Commandments, Uta no Prince Sama Maji Love Kingdom, Double Decker! Doug & Kirill, ēlDLIVE) führt bei dem neuen Anime von Bridge (Fairy Tail, The Royal Tutor) Regie. Shoji Yonemura (Pokémon-FraPokémon Wave, Listen to Me!) ist für die Drehbücher der Serie verantwortlich. Satohiko Sano (Heybot!, Welcome to Demon School, Iruma-kun, Talentless Nana) entwirft die Charaktere. Yuki Hayashi (My Hero Academia, Haikyu!!) komponiert die Musik, wobei King Record als Musikproduzent fungiert. Masafumi Mima ist der Audio-Regisseur.

Megumi Hayashibara sang erneut den Eröffnungssong „Soul salvation“ und den ersten Endsong „#Boku no Yubisaki“ (My Fingertip). (Sie sang zwei Eröffnungslieder und zwei Schlusslieder für den Anime von 2001.) Nana Mizuki sang das zweite Eröffnungslied „Get up! Shout!“ Yui Horie singt das zweite Titellied der Serie „Adieu“.

Ryujin Kiyoshi hat das Lied geschrieben. (Horie spielt Iron Maiden Jeanne sowohl im neuen als auch im ursprünglichen Anime.) Die Band saji singt den dritten Titelsong am Ende des Animes. Die dreiköpfige Gruppe aus Hokkaido steuert den Song „Hazuki“ (Lunar August) bei. Yoh Asakuras Synchronsprecherin Yoko Hikasa singt das vierte Titellied des Anime, „Courage Soul“, das auch als Yohs Charakterlied dient.

Poster
Poster

Hier seht ihr das YouTube Video:

httpv://www.youtube.com/watch?v=embed/ACjNitTS89Q