„That Time I Got Reincarnated as a Slime“ Trailer enthüllt Titel, Story und Release-Datum

That Time I Got Reincarnated as a Slime

Die offizielle Website für den kommenden Anime-Film in der That Time I Got Reincarnated as a Slime-Franchise enthüllte am Donnerstag ein neues Bild und einen neuen Trailer für den Film. Das Video enthüllt den Titel des Films: Tensei Shitara Slime Datta Ken: Guren no Kizuna (That Time I Got Reincarnated as a Slime: Scarlet Bonds), die Geschichte und die Veröffentlichung im November.

Fuse, der Autor der Original-Light-Novel-Reihe, hat die brandneue Originalgeschichte für den Film geschrieben. Im Mittelpunkt der Geschichte steht ein neues Land namens Razha, das westlich von Tempest liegt.

Rimuru und seine Gefährten werden in eine lang andauernde Verschwörung verwickelt, die sich um ein Mädchen mit einer mysteriösen Kraft dreht. Rimuru und sein Kommandant Benimaru treffen auch auf einen anderen überlebenden Oger namens Hiiro, der Benimaru früher sehr schätzte.

Der erste TV-Anime von Taiki Kawakamis Manga, selbst eine Adaption der Light-Novel-Serie von Fuse und Mitz Vah, feierte im Oktober 2018 Premiere. Crunchyroll hat den Anime gestreamt, und FUNimation Entertainment hat eine englische Synchronisation gestreamt.

Die zweite TV-Anime-Staffel feierte ihre Premiere im Januar 2021. Der TV-Anime von Shibas Spinoff-Manga The Slime Diaries: That Time I Got Reincarnated as a Slime wurde dann im April 2021 auf Tokyo MX ausgestrahlt.

Nach dem Ende von „The Slime Diaries“ begann im Juli 2021 der zweite Teil der zweiten Staffel – insgesamt neun Monate Fernsehanime des Franchise im letzten Jahr. Sowohl Funimation als auch Crunchyroll streamen den zweiten Teil.

Hier seht ihr das YouTube Video:

httpv://www.youtube.com/watch?v=embed/nJEGXG_vXbo