Dragon Ball Super: Fans glauben, dass Cell ein Comeback feiern wird

Achtung, es folgen Spoiler zum Anime!

Dragon Ball Super

Um Dragon Ball Super ist es eine Weile ruhig geworden, aber das wird sich in wenigen Wochen ändern. Der Anime ist bereit, seinen neuen Film herauszubringen mit dem Titel „Dragon Ball Super: Super Hero“. Der Film wird Gohan und Piccolo folgen, wie sie die Erde gegen einen vertrauten Feind schützen.

Die Rückkehr der Red Ribbon Army verspricht, die Dinge aufzurütteln. Viele Fans glauben nun, dass ihr Comeback die lang erwartete Rückkehr eines anderen Bösewichts einläuten wird. Doch woher kommt dieses Gerücht?

Die ganze Theorie geht auf den ersten Trailer von Dragon Ball Super: Super Hero zurück. Der Trailer enthielt gerade genug Informationen, um die Fans davon zu überzeugen, dass Cell endlich wiederbelebt werden könnte. Der neueste Trailer hat diese Vermutung nur noch verstärkt.

Comeback

Die Serie ist dafür bekannt, ihre Toten wiederzubeleben, und das hat sie auch mit ihren Bösewichten gemacht. Freezer wurde öfter wiederbelebt, als uns lieb ist, und sogar Boo fand ein neues Leben, nachdem seine böse Seite am Ende von Dragon Ball Z von Goku ausgelöscht wurde. Der einzige große Bösewicht aus der Blütezeit des Animes, der nicht wiederbelebt wurde, ist Cell. Der neue Film Dragon Ball Super: Super Hero hat die perfekte Plattform für seine Rückkehr geschaffen.

Schließlich wird die Red Ribbon Army die größte Bedrohung sein, die hinter dem Film lauert. Goku hat die Organisation vielleicht schon vor Jahrzehnten lahmgelegt, aber ihre Macht ist im Verborgenen gewachsen. Dragon Ball-Fans wissen, dass Dr. Gero, der Schöpfer von Cell, damals der führende Wissenschaftler der Red Ribbon Army war. Wenn also irgendeine Gruppe wüsste, wie man Cell wiederbelebt oder eine neue Version von ihm erschafft, dann wäre es diese Organisation.

Die Fans wissen, dass es nicht einfach wäre, Cell nachzubilden, aber sie wissen auch, dass die Armee nicht bei Null anfangen müsste. Es gibt ein kleines Handlungsloch in Dragon Ball, das den Bösewichten helfen könnte. In der Vergangenheit hat die Serie gezeigt, dass mehrere Überlebende von Cell Jr. auf der Insel leben, die von Android 17 beaufsichtigt wird.

Fans vermuten nun, dass es einen Weg geben muss, Cell aus diesen Nachkommen zurückzuentwickeln, und Dragon Ball Super: Super Hero hat gezeigt, wie viel Technik die Armee zur Verfügung hat. Der jüngste Trailer bestätigte, dass es im Hauptquartier der Red Ribbon Army voll funktionsfähige Synthesekapseln gibt, die bisher mehrere gute Androiden hervorgebracht haben. Gamma 1 und Gamma 2 sind schon beeindruckend genug und die Fans glauben, dass sie nur ein Testlauf für Cells lang erwartete Rückkehr sind.

Lies weiter: Neuer Dragon Ball Super Film ändert das Super Saiyajin Design

Hier seht ihr den neuesten Trailer: