Anime von „My Dress-Up Darling“ hat die Manga-Verkäufe fast verdoppelt

My Dress-Up Darling

Aniplex gab am Dienstag bekannt, dass der Manga My Dress-Up Darling (Sono Bisque Doll wa Koi wo Suru) von Shinichi Fukuda 5,5 Millionen Exemplare im Umlauf hat. Der Manga hat 2 Millionen Exemplare mehr im Umlauf im Vergleich zum Beginn des Jahres, bevor der Manga-Fernseh-Anime am 8. Januar Premiere feiern durfte .Allein im letzten Monat waren 5 Millionen Exemplare des Mangass im Umlauf.

Synopsis

Der hoffnungsvolle Puppenkünstler Wakana Gojo ist durch einen Vorfall in seiner Kindheit mit einem Freund traumatisiert, der seine Liebe zu traditionellen Puppen missbilligte, und verbringt seine Tage als Einzelgänger, der im Hauswirtschaftsraum seiner Highschool Trost findet.

Für Wakana sind Menschen wie die schöne Marin Kitagawa, ein trendiges Mädchen, das immer von einer Schar von Freunden umgeben ist, praktisch ein Alien aus einer anderen Welt. Aber als die fröhliche Marin – die nie schüchtern ist – Wakana eines Tages nach der Schule beim Nähen entdeckt, stürmt sie herein, um ihren stillen Mitschüler in ihr geheimes Hobby zu verwickeln: Cosplay.

Der Manga erschien im Januar 2018 in Squre Enix‘ Young Gangan Magazin. Square Enix hat am Freitag den neunten Band des Mangass veröffentlicht. Square Enix Manga & Books wird den fünften Band am 26. April auf Englisch veröffentlichen.

Hier seht ihr das Bild:

Poster zu My Dressup Darling
Poster zu My Dressup Darling

Quelle: Presseerklärung