Dr. Stone: Ryusui Anime Special feiert im Juli Premiere

Dr. Stone

Beim neuen Bühnenevent von Slow Curve zu „Dr. Stone“ auf der Anime Japan 2022 wurde nun bekannt gegeben, dass das Anime-Special „Dr. Stone: Ryusui“ im Juli auf Tokyo MX und BS11 ausgestrahlt wird. Das Special wird nach der zweiten Staffel angesiedelt sein und sich um den Charakter „Ryusui“ drehen.

Shueishas Weekly Shonen Jump Magazin hat bereits Anfang des Monats enthüllt, dass Boichi und Riichirou Inagakis Dr. Stone Manga ein spezielles neues Kapitel erhalten wird, ungefähr zur gleichen Zeit, in der das Special ausgestrahlt wird. Der Manga endete am 7. März, wobei das 26. und letzte Band am 4. Juli erscheint.

Crunchyroll

Der erste TV-Anime wurde im Juli 2019 ausgestrahlt. Crunchyroll hat die erste Staffel während der Ausstrahlung gestreamt, und Funimation hat eine Synchronisation der Staffel gestreamt. Der Anime wurde im August 2019 erstmals auf Toonami ausgestrahlt.

Dr. Stone: Stone Wars, die zweite Staffel des Animes, feierte im Januar 2021 Premiere. Crunchyroll strahlte die Serie weltweit aus, außer in Asien, und Funimation strahlte eine englische Synchronisation aus. Der Anime wurde im Mai 2021 auf Toonami ausgestrahlt. Der Anime wird eine dritte Staffel erhalten, die voraussichtlich 2023 Premiere feiern wird.

Hier seht ihr das Bild:

Poster zu Dr. Stone
Poster zu Dr. Stone

Quelle: Slow Curve Dr. Stone AnimeJapan 2022