Neues offizielles Artwork – Naruto feiert den Frühling

Naruto

Die Welt von Naruto ist seit Jahrzehnten in den Seiten von Weekly Shonen Jump zu finden, wobei die Geschichte des siebten Hokage eine neue Generation von Ninjas in Konohagakure durch Boruto: Naruto Next Generations einführt. Da der Manga und die Anime-Serie Konoha bei zwei sehr unterschiedlichen Abenteuern begleiten, hat die Shonen-Serie ein neues offizielles Artwork veröffentlicht, das zeigt, wie Naruto und seine Mit-Ninjas eine wohlverdiente Verschnaufpause einlegen und den Frühling feiern.

Der Twitter-Nutzer Abdul_S17 hat das offizielle Bild von Naruto geteilt, auf dem zu sehen ist, dass sich die meisten Ninjas von Konoha nicht versammeln, um gegen die Kara-Organisation oder eine andere große Bedrohung zu kämpfen, sondern um eine Verschnaufpause einzulegen und den Frühling zu feiern, während sie auf ihren nächsten Ninja-Kampf warten.

 

Aktuell im Manga

Im Manga von Boruto ist Code noch weit davon entfernt, besiegt zu werden, da der Thronfolger von Jigen versucht, die Träume der Otsutsuki zu erfüllen und das Chakra der Ninjawelt zu nutzen. Mit der Rückkehr des Shonen-Schöpfers Masashi Kishimoto als Autor haben sich seit seinem Comeback einige wichtige Ereignisse ereignet.

Darunter der Tod von Jigen und des Neunschwänzigen Fuchses Kurama, der zuvor ein wichtiges Ass im Ärmel des Siebten Hokage war. Im neuesten Kapitel von Boruto kehrt Delta zurück und kämpft dank der Machenschaften von Amado nun an der Seite der Ninjas des Verborgenen Blatts. Außerdem haben sich Kodes neue Verbündete Eida und Daemon in den Kampf eingeschaltet, was Boruto und Co. mit Sicherheit ernsthafte Schwierigkeiten bereiten wird.

Hier seht ihr den Tweet: