One Piece Fans fordern, dass Yamato das nächste Crewmitglied wird

Achtung, es folgen Spoiler zum Anime!

One Piece

Nach der gigantischen Folge 1015 von One Piece staunen die Fans über die Animationen, die Toei gezaubert hat. Viele sind der Meinung, dass jetzt der perfekte Zeitpunkt für Yamato ist, sich Luffy und seiner Crew anzuschließen, um ihm dabei zu helfen, der neue König der Piraten zu werden.

Während der Krieg-um-Wano-Ark weiter tobt und Luffy seinen vielleicht letzten Kampf gegen Kaido ausfocht, wird Yamato mit Sicherheit eine wichtige Rolle im weiteren Verlauf der Schlacht spielen, die nicht nur das Schicksal von Wano, sondern auch das der Grand Line bestimmen wird.

Yamato ist zwar der Nachkomme von Kaido, aber der Krieger hat sich entschieden, in die Fußstapfen von Kozuki Oden zu treten und nicht in die des Kapitäns der Beast Pirates. Yamato erfährt in einem wunderschön animierten Abschnitt, der zu den besten gehört, die One Piece je hervorgebracht hat, etwas über die Vergangenheit von Luffy selbst.

In dieser kurzen Zeit haben die Fans Yamato bereits lieb gewonnen und fordern nun, dass sie ein Teil der Strohhutpiraten wird. Besonders die Verbindung zwischen Yamato und Ace – dem verstorbenen Bruder von Luffy – macht den Charakter zu etwas Besonderem. Schließlich bestand eine Bindung zwischen Yamato und Luffy, bevor Luffy überhaupt davon wusste.

Hier seht ihr den Tweet:

Hier seht ihr den Tweet:

Hier seht ihr den Beitrag:

Hier seht ihr den Beitrag:

Hier seht ihr den Beitrag:

Hier seht ihr den Beitrag:

Hier seht ihr den Beitrag:

Hier seht ihr den Beitrag: