Die zweite Launch? Dragon Ball Super vergisst Videl im kommen Film

Muttertag

Obwohl Videl eine unglaublich wichtige Figur in der Serie ist – schließlich war sie diejenige, die Gohan geholfen hat, seine ultimative Form zu entfalten – scheint es, als würde sie weder im kommenden Film noch in anderen Projekten, die angedeutet wurden, eine Rolle spielen. Viele Fans sind darüber enttäuscht, denn Videl ist nicht nur eine starke und unabhängige Frau, sondern auch eine großartige Mutter, die ihre Familie immer an die erste Stelle gesetzt hat.,

Es war schon merkwürdig, dass in den bisherigen Werbematerialien für den Film zwar Nicht-Kämpfer wie Android 18 und Bulma, nicht aber Videl erwähnt wurden. Der offizielle Dragon Ball-Twitter-Account und die speziellen Muttertagswürdigungen der Dragon Ball Super: Super Hero-Accounts, die Videl von den Feierlichkeiten ausschlossen, machten die Sache noch schlimmer.

Es scheint kein neues Design für Videls Charakter in Dragon Ball Super: Super Hero zu geben, was wahrscheinlich bedeutet, dass sie im Film komplett fehlen wird. Es ist enttäuschend, dass sie im Manga nicht im Rampenlicht steht, wenn man bedenkt, dass ihre Schwangerschaft mit Pan dazu führte, dass Goku während des Kampf der Götter-Arks Zugang zur Super-Saiyajin-Gott-Form erhielt.

Pan, die Enkelin von Son Goku, spielt scheinbar weiterhin eine Rolle in der Zukunft der Serie, wie man anhand von Promo-Materialien sehen konnte. Daher wäre es schön gewesen, wenn Videl darin vorkommen würde. Es ist jedoch möglich, dass sie noch einen Auftritt hat, doch einige Fans befürchten bereits, dass Videl dasselbe Schicksal erfahren wird, wie Launch es tart.

Dragon Ball Super: Super Hero

Der mit Spannung erwartete Film Dragon Ball Super: Super Hero soll am 11. Juni endlich in die japanischen Kinos kommen. Leider gibt es bis jetzt noch keine Informationen über den offiziellen internationalen Kinostart.

Fans der Serie können sich jedoch auf einen actiongeladenen Film freuen, der die Geschichte von Goku und seinen Freunden im Kampf gegen die Red Ribbon Army erzählt. Jedoch werden Son Goku und Vegeta, die üblicherweise diejenigen sind, die die Gefahren abwehren, im kommenden Film weniger ins Kampfgeschehen einmischen, da sie anderweitig beschäftigt sein werden. Son Gohan und Piccolo sollen scheinbar dieses Mal im Mittelpunkt stehen.

Hier seht ihr den Tweet:

Hier seht ihr den Tweet: