Neue Szene zwischen Piccolo und Son Gohan soll Cells Rückkehr andeuten

Dragon Ball Super: Super Hero

Dragon Ball Super: Super Hero wird in etwa zwei Wochen in Japan in die Kinos kommen, und die Fans fiebern der Rückkehr des Animes bereits heiß entgegen. Vor allem freuen sie sich darauf, dass Son Gohan die Hauptrolle übernimmt und den Film alleine anführt. Ein neues Promo-Video hat die Spekulationen der Fans, dass Cell eine Rolle in dem kommenden Film spielen wird, nur noch verstärkt.

Der kürzlich online veröffentlichte Clip zu Dragon Ball Super zeigt Son Gohan und Piccolo beim Training. Piccolo muss Son Gohan davon überzeugen, sein Studium zu verlassen, um zu trainieren, und ist dabei so aufdringlich, dass er die Bücher seines Schützlings durcheinanderbringt.

Dank Seiten wie Chronicles auf Twitter konnten die Fans analysieren, was Son Gohan studiert hat. Der Saiyajin scheint zu Beginn von Dragon Ball Super: Super Hero über Insekten zu forschen. In dieser Promo sind vier Bücher mit lesbaren Titeln zu sehen, und sie drehen sich alle um Insekten, Käfer, Schmetterlinge und Motten. Und natürlich gibt es einen Bösewicht in der Serie, den die Fans mit genau diesen Dingen in Verbindung bringen.

Cell

Als Cell zum ersten Mal in Dragon Ball Z auftauchte, sah er aus wie eine furchterregende zikadenartige Kreatur. Selbst nachdem er sich in seinen perfekten Zustand verwandelt hatte, sah er immer noch wie ein Insekt aus.

Cells Design scheint Merkmale eines Käfers und einer Zikade zu vereinen. Es ist praktisch, dass kein geringerer als Son Gohan gerade Insekten studiert, wenn man bedenkt, dass die Red Ribbon Armee in diesem Film auftauchen wird, die ursprünglich Cell erschaffen haben.

Niemand weiß mit Sicherheit, ob Cell in Dragon Ball Super: Super Hero auftauchen wird, aber es kursieren viele Gerüchte. Wenn du also einen Androiden auf der Leinwand siehst, sei nicht überrascht.

Hier seht ihr den Tweet: